Rhodesian Ridgeback


 
   

*LEGENDARY* Leeloo Kukuwah

   
 


 

 

Home

NEWS

Über uns

ALMA ... in memoriam

A-Wurf 2008

B-Wurf 2010

B-Wurf: Im neuen Zuhause

D-Wurf Februar 2012

G-Wurf 2013

BELAYNESH

F-Wurf 2013

H-Wurf 2014

I-Wurf 2015

J-Wurf 2016

HEMBADOON NAKUPENDA

Kiss from a Rose - Litter 2017

*LEGENDARY* - Litter 2018

Nothing compares - Litter 2020

Kiss from a Rose KHEMALAY NAKAWA

More than words - Litter 2019

*LEGENDARY* Leeloo Kukuwah

=> Leeloo´s Erfolge

AJAMU

Ayoka

C-Wurf Juni 2011

C-Wurf: Im neuen Zuhause

E-Wurf 2012

Rhodesian Ridgeback Jambo Hilfe org

Wurfplanung 2020

Fotos 2020

* FOTOS *

Komme aus Afrika (lesenswert!)

Der RR - Wissenswertes

Ilonas Fortbildungen

Links

Gästebuch

Ein Ridgeback-Märchen

Regenbogenbrücke

In Memorian

Gedichte, Sprüche, Lustiges

Kontakt

Impressum

Datenschutz

 


     
 

_________________________________________________

   *LEGENDARY*  

Leeloo Kukuwah
 of Red Lion Hunter

Mutter: Hembadoon Nakupenda of Red Lion Hunter
Vater:  Wisdom of Argos G&C
geboren am: 18.04.2018
(als 3te von 11 Geschwistern -7 Hündinnen/4 Rüden)

Größe: 67 cm
, Gewicht: 33 kg
Vollzahniges Scherengebiss
HD: folgt
ED: folgt
OCD: folgt
Übergangswirbel: FREI, o.B.
Patella Luxation: Grad O - FREI

Degenerative Myelopathie - PCR  - FREI 
Ergebnis: Genotyp N/N (Exon 2)
Interpretation: Das untersuchte Tier ist reinerbig (homozygot)für das Wildtyp-Allel.
Es trägt somit nicht den Hochrisikofaktorfür DM im Exon 2 des SOD1-Gens.
Erbgang: autosomal-rezessiv

Hämophilie B (Faktor IX) - PCR - FREI
Ergebnis: Genotyp weiblich X(N)/X(N), männlich X(N)/Y
Interpretation: Das untersuchte Tier ist reinerbig (homozygot)für das Wildtyp-Allel.
Es trägt somit nicht dieursächliche Mutation für Hämophilie B im FIX-Gen.
Erbgang: X chromosomal-rezessiv
Juvenile Myoklonische Epilepsie (JME) - PCR - FREI
Ergebnis: Genotyp N/N

Interpretation: Das untersuchte Tier ist reinerbig (homozygot)für das Wildtyp-Allel.
Es trägt somit nicht die ursächliche Mutation für JME im DIRAS1-Gen.
Erbgang: autosomal-rezessiv

D-Lokus D1 (Dilution, Verdünnung) - FREI
Ergebnis: Genotyp D/D
Interpretation: Das untersuchte Tier besitzt das d1Allel nicht.
Es ist somit reinerbig (homozygot) für das DAllel
B-Lokus (braun, chocolate, liver(nose)) - KEIN GENTRÄGER 
Die genetische Analyse des B-Lokus erfasst die bisher beschriebenen vier rezessiven, ursächlichen Varianten
als Allele bd, bc, bs und b4, sowie die dazu dominante Grundform als Allel B.
Variante bd; Ergebnis bd: Genotyp B/B . Interpretation: Das untersuchte Tier besitzt kein bd Allel.
Variante bc: Ergebnis bc: Genotyp B/B . Interpretation: Das untersuchte Tier besitzt kein bc Allel.
Variante bs: Ergebnis bs: Genotyp B/B . Interpretation: Das untersuchte Tier besitzt kein bs Allel.
Variante b4: Ergebnis b4: Genotyp B/B. Interpretation: Das untersuchte Tier besitzt kein b4  Allel.
Großes Blutbild: folgt
Schilddrüsenprofil: folgt
 DNA-Profil: erstellt und eingelagert (über LABOKLIN im September 2020)
PRA-Augenuntersuchung; folgt
Herzsonographie: folgt



*LEGENDARY* Leeloo Kukuwah
Spitzname: ELF´lein, Duracell
vertritt, neben ihrer großen Schwester Lay, die 4. Generation der "of Red Lion Hunters".
Ihr Name setzt sich wie folgt zusammen:
*LEGENDARY* ... das Motto unseres L-Wurfes;
Leeloo (aus dem Englischen), bedeutet "Liebe, Glück und Perfektion".
Ebenso stammt dieser Name aus dem bekannten Film "Das 5. Element"  mit Bruce Willis,
in dem die Hauptdarstellerin  Milla Jovovich diesen Namen in ihrer Filmrolle trägt.
Und da Leeloo der 5. Ridgeback in unserer Runde, also das 5. Element ist,
habe ich mich für diesen Namen entschieden !!!
Der aus Afrika stammende Name Kukuwah bedeutet "am Mittwoch geboren" !!! 


Leeloo stammt, wie ihre große Vollschwester Kiss from a Rosse KHEMALAY NAKAWA aus einer Verpaarung,
deren Eltern wiederum beide aus Outcrossverpaarungen hervorgehen.


Im Pedigree ihrer Mutter, unserem Doon*chen, vereinen sich bekannte,  altbewährte und bedeutende Linien. 
  Sicherlich sticht hier die Linie des berühmten Champions „Makaranga Famous Chaka",
Sohn des legendären Reinafrikaners und Ausnahmerüden „Shane at Makaranga“ hervor.
Mit diesem Rüden gründete Frau Brook-Risse 1979 die erfolgreiche  deutsche „Makaranga-Linie“,
die einen wichtigen Impuls in der Rhodesian Ridgeback-Zucht setzte !!!

Afrikanisches Blut fließt ebenfalls über Lionland Platini, einen reinafrikanischen Importrüden,
und die Kennel Ye Yapha, Vignons, Shangara, Umvutcha und Glenaholm aus Zimbabwe und Südafrika, ein.
Auch bekannte holländische Blutlinien, zurückzuführen auf die Linien „of Nyasalaland“, die Kennel „v.H. Maasjesfles“ und "Rydgeway" aus Holland ("Rydgeway African Hunter"), einen der ältesten englichen Kennels „Gunthwaite“,
sowie "Umvuma" aus Deutschland, sind in dieser Abstammung zu finden.


Das Pedigree ihres Vaters Wisdom of Argos G&C, ein in Südamerika/Argentinien von Claudia Roisentul gezogener FCI-Rüde, weisst ebenso ausgezeichnete und exzellente Linien auf.
Väterlicherseits findet man über seinen  Großvater den in Rußland hochdotierten mehrfachen Multi-Champion „Aresvuma Zulu Zuka“ (WORLD WINNER 2009, EURO WINNER 2010, BOB & BIG-IV CRUFTS 2010) ,sowie den „Harmakhis Wisdom Kennel“ (von Sarah Venturelli) aus Italien, der auf die alten afrikanischen Linien Pronkberg und Shangani zurückführt. Mütterlicherseits vereinen sich über „Bulawayo Liondog“ brasilianische und amerikanische Linien sowie die Linie „Cartouche“ aus Johannesburg/Südafrika, aus der weltweit zahlreiche Champions hervorgingen und die ihren Ursprung im Glenaholm-Kennel, einer der ältesten und bekanntesten afrikanischen Linien, hat.

In Leeloo´s Pedigree vereinen sich somit altbekannte, hervorragende, berühmte
 und in der Ridgebackzucht bewährte Linien aus der ganzen Welt

Leeloo stammt von wesensfesten und gesunden Eltern ab ...
... und mit ihrem durchaus nicht alltäglichem Spitzenpedigree hoffen wir
einen soliden Grundstein für sie als eine gute Zuchthündin gelegt zu haben !!!

Nun heisst es aber erstmal wachsen, reifen und somit abwarten ....
... wohin die Reise mit unserer kleinen Leeloo geht !


________________________________________________
2020

September 2020

Wir haben die ersten Testergebnisse für die bevorstehende Zuchttauglichkeit
von Laboklin über gnenetisch bedingte Erbkrankheiten :

Degenerative Myelopathie - PCR - FREI 
Ergebnis: Genotyp N/N (Exon 2)
Interpretation: Das untersuchte Tier ist reinerbig (homozygot)für das Wildtyp-Allel.
Es trägt somit nicht den Hochrisikofaktorfür DM im Exon 2 des SOD1-Gens.
Erbgang: autosomal-rezessiv
Hämophilie B (Faktor IX) - PCR - FREI
Ergebnis: Genotyp weiblich X(N)/X(N), männlich X(N)/Y
Interpretation: Das untersuchte Tier ist reinerbig (homozygot)für das Wildtyp-Allel.
Es trägt somit nicht dieursächliche Mutation für Hämophilie B im FIX-Gen.
Erbgang: X chromosomal-rezessiv
Juvenile Myoklonische Epilepsie (JME) - PCR - FREI
Ergebnis: Genotyp N/N

Interpretation: Das untersuchte Tier ist reinerbig (homozygot)für das Wildtyp-Allel.
Es trägt somit nicht die ursächliche Mutation für JME im DIRAS1-Gen.
Erbgang: autosomal-rezessiv
D-Lokus D1 (Dilution, Verdünnung) - FREI
Ergebnis: Genotyp D/D
Interpretation: Das untersuchte Tier besitzt das d1Allel nicht.
Es ist somit reinerbig (homozygot) für das DAllel
B-Lokus (braun, chocolate, liver(nose)) - KEIN GENTRÄGER 
Die genetische Analyse des B-Lokus erfasst die bisher beschriebenen vier rezessiven, ursächlichen Varianten
als Allele bd, bc, bs und b4, sowie die dazu dominante Grundform als Allel B.
Variante bd; Ergebnis bd: Genotyp B/B . Interpretation: Das untersuchte Tier besitzt kein bd Allel.
Variante bc: Ergebnis bc: Genotyp B/B . Interpretation: Das untersuchte Tier besitzt kein bc Allel.
Variante bs: Ergebnis bs: Genotyp B/B . Interpretation: Das untersuchte Tier besitzt kein bs Allel.
Variante b4: Ergebnis b4: Genotyp B/B. Interpretation: Das untersuchte Tier besitzt kein b4  Allel.


_______________________________________________
2019


10.02.2109
An der ersten Ausstellungin Wolnzach in diesem Jahr zeigte sich mein kleines "Duracell"  wieder
selbstbewusst und ohne jegliche Scheu im Ring und erhielt dafür bei ihrem ersten Start in der Jugendklasse neben einem schönen Richterbericht die Höchstformwertnote
SG1 - JA und den Titel "Bayern-Jugendsieger" !!!


Mama, Schwester und Bruder waren heute auch wieder mit von der Partie ...
über sie könnt Ihr in deren Rupriken lesen!!!

________________________________________________
2018

04.11.2018
EKU Deutschland-Siegerschau, Wolnzach
Ein erfolgreicher Tag für die oRLH´s !!!
An Leeloos zweiter und unserer letzten Ausstellung für dieses Jahr wurden die oRLH´s
noch einmal mit tollen Richterberichten und Höchstformwertnoten belohnt !!!
Legendary Leeloo Kukuwah: Jüngstenklasse VV - JÜA
Mein kleines "Duracell" präsentierte sich aus dieses Mal sicher und selbstbewusst
und entsprechend ihrer aufgeweckten Art lustig 
(Zitate aus dem Richterbericht: ... eine aufgeweckte Junghündin ..., ... die weiter Ringerfahrung sammeln sollte .... *kicher*) 
vor dem Richter und erhielt neben einem tollen Richterbericht und der Höchstformwertnote den Titel
"Deutschland-Jüngstensieger" !!!


Und auch der Rest der Familie glänzte mit äußerst zufriedenstellenden Ergebnissen !!!
Kiss from a Rose Khemalay Nakawa: Jugendklasse Hündinnen SG 1 - JA und somit die 3. Anwartschaft für den Jugendchampion
Kiss from a Rose Kasamu - Lay´s Bruder (Besitzer: Tani Ja & Uwe), Jugendklasse Rüden SG 1 - JA
Hembadoon Nakupenda, Ehrenchampionklasse V 1 - CACH


28.09.2018
Leeloo ....
Sie ist ganz wild auf meinen Kaffee !!!
Nein .... ich habe das nicht erlaubt!!!
Ich habe sie gerade dabei erwischt, als sie meinen Kaffee geklaut hat .. und anstatt mit ihr zu schimpfen
hab ich schnell mal ein Beweisfoto geschossen

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen

09.09.2018
Heute hatte mein kleines Leeloo ihr Debüt in der Jüngstenklasse auf der EKU-Weltsiegerschau in Straubing.
Anfangs war mein kleines Zappeldings ein bisschen aufgeregt, 
 "Fraule ... des is fei ganz chön aufregend hier"
präsentierte sich dann aber doch ruhig und ausgeglichen im Ring, trabte ordentlich an meiner Seite und zeigte sich, wie ein alter Hase, von ihrer allerbesten Schockoladenseite ... meine kleine Rampensau *kicher* !
Belohnt wurde sie hierfür mit einem tollen Richterbericht, der Höchstformwertnote VV JÜA und dem Titel
"Weltjüngstensieger"!


Mama Doon und Schwester Lay waren natürlich auch dabei ....
ihre Ergebnisse könnt Ihr auf deren Profil nachlesen !!!

03.09.2018
Ich: " Baby ... wo ist das Rinderohr???"
Leeloo: "Ich habe keine Ahnung!!!"

Bild könnte enthalten: Hund

28.08.2018
Mein "ELF´lein Leeloo
... früh übt sich, wer einmal "Senorita Arroganza" werden will
Bild könnte enthalten: Hund
 
 Mein "ELF´lein
*LEGENDARY* Leeloo Kukuwah
Bild könnte enthalten: Hund und Text 
 
 
 
 
 
 
 
 
 



14.07.2018
Leeloo
... mein kleiner Spaßvogel ...
... ein sehr sehr lustiges Hundekind ...
... ich bin ja mal gespannt ...



27.06.2018
Leeloo ... ich glaube mit ihr werde ich mächtig vile Spaß haben !!! 



24.06.2018
... iwi macht mein "ELF´en" -Kind den ganzen Tag nur Blödsinn !!! 


23.06.2018
Leeloo ... Doon*chens Kind !!!
Ich hab da so ´ne Ahnung .....  






 
 

Heute waren schon 49 Besucher (119 Hits) hier!