Rhodesian Ridgeback


 
   

ALMA

   
 


 

 

Home

NEWS

Über uns

ALMA

=> Erfolge

A-Wurf 2008

B-Wurf 2010

B-Wurf: Im neuen Zuhause

D-Wurf Februar 2012

G-Wurf 2013

BELAYNESH

F-Wurf 2013

H-Wurf 2014

I-Wurf 2015

J-Wurf 2016

HEMBADOON NAKUPENDA

Kiss from a Rose - Litter 2017

*LEGENDARY* - Litter 2018

Kiss from a Rose KHEMALAY NAKAWA

AJAMU

Ayoka

C-Wurf Juni 2011

C-Wurf: Im neuen Zuhause

E-Wurf 2012

Rhodesian Ridgeback Jambo Hilfe org

Wurfplanung 2018 !!!

Fotos 2018

* FOTOS *

Der RR - Wissenswertes

Ilonas Fortbildungen

Links

Gästebuch

Ein Ridgeback-Märchen

Regenbogenbrücke

In Memorian

Gedichte, Sprüche, Lustiges

Kontakt

Impressum

Datenschutz

 


     
 


Mein Name ist:

"ALMA"  of Red Hunter

                           
Rasse: Rhodesian Ridgeback
geboren am 11.4.2006 in Reitsch - Nähe Kronach
Größe: 63 cm
Gewicht:  37 kg 
Farbe: rot-weizen
Vater: Simbayo´s Duncan
Mutter: Afra vom Bärenwald
Züchter: Fam. Sandner,  Am Hainbach 6, 96342 Reitsch

Seit Anfang Juni 2006 lebe ich mit meinem Frauchen
Ilona Engel 
in Gößweinstein in der wunderschönen Fränkischen Schweiz.

Alma´s Pedigree:


Alma ist ein 63 cm große. kompakte, dunkelrotweizene Hündin, die ruhig im Wesen und sehr souverän und ausgeglichen ist.
Väterlicherseits führt sie über ihren Vater "Simbayo´s Duncan" die Vignons-Blutlinie, welche alte Shangara und Umvutcha-Linien beinhaltet.
Einer aus diesen Linien stammende Ahn ist der Hollywoodstar "Percois Patch of Shangara", der in dem Hollywoodfilm "Die Spur des Windes" neben Reese Witherspoon und Maximilian Shell mitspielte.
Ebenso finden sich hier über "Flash of Kimbida"  (Ur-Großvater väterlicherseits) bedeutende afrikanische Linien wie Umvuma, Shangara und Glenaholm wieder.
Alma´s Mutter "Afra vom Bärenwald" wurde über böhmische und tschechische Linien gezogen. wo sich, unter anderem, der legendäre, aus tschechischer Zucht stammende  internationale Champion "Dorian Rapotamo CS" findet, der auf amerikanische Blutlinen  (Reinhold the red Rivendell´s) zurückzuführen ist.
Aber auch der weltberühmte holländische Multi-Champion "Rydgeway African Hunter", der die afrikanischen Linien Pronkberg und Glenaholm aufweist, ist hier im Pedigree zu finden!

Alma besucht seit ihrem 1. Lebensjahr regelmäßig Ausstellungen, die sie alle mit den Höchsformwertnoten absolvierte und neben den Titeln
"Jugend-Champion", "Internationaler Champion", "Internationaler Ehrenchampion" mittlerweile auch den Titel "Welt-Champion" ihr Eigen nennen darf!!!
Ihren drei Würfen war sie immer eine liebevolle und fürsorgliche Mutter!


Zuchttauglichkeit am 11.11.2007 mit vorzüglich bestanden!!!!
HD: frei/A
ED: frei/A
PL: frei
PRA: frei
Dermoid Sinus: frei

_____________________________________________________________________________________________
Das Allerneueste von Alma :
_____________________________________________________________________________________________
2016

Der Himmel hat einen Engel mehr
Nach kurzer Krankheit schlief die Diva, Grande Dame und Mutter aller "of Red Lion Hunters" gestern im Beisein ihrer Kinder Ajamu und Nesh sowie ihrer Enkeltochter Doon*chen in meinen Armen ein
Die Welt hat sich aufgehört zu drehen ... Leere in meinem Kopf ...
... fühle mich wie in einem bösen Traum ... es tut so unendlich weh
Meine Alma, meine gute Seele ... ich werde Dich immer lieben
Run free, mein Seelenhund ... und tanze von nun an über die Wolken
Alma 11.04.2006 - 11.08.2016

Vielen lieben Dank für die unendlich vielen tröstenden Worte, die uns erreicht haben!
Ich bin nicht in der Lage, Euch allen einzeln zu danken ... meine Welt steht still und ich kann nicht wirklich einen klaren Gedanken fassen!
Viele fragten, was mit Alma war und warum sie gestorben ist.
Alma litt seit ca. 8 Wochen an dem Vestibularsyndrom, einer Erkrankung des Innenohrs, welches bei älteren Hunden auftritt und starken und permanenten Schwindel verursacht.
Alma hatte also folglich Gleichgewichtsprobleme, einen extremen Linksdrall, konnte anfangs nach rechts und rückwärts überhaupt nicht mehr laufen , wirkte oft orientierungslos und ihr war oft, bedingt durch den Schwindel, schlecht.
Dieses Syndrom verschwindet (normalerweise), unterstützt durch durchblutungsfördernde Mittel und hochdosiertem Vitamin B 12, bei fast allen Hunden nach einer gewissen Zeit wieder.
Auch bei Alma trat eine Besserung ein , langsam ... aber ihr Zustand wurde besser.
Sie hatte gute bis sehr gute, aber auch schlechte Tage und war in manchen Dingen auf meine Hilfe angewiesen.
Aber meine Diva kämpfte und wollte nach wie vor immer und überall dabei sein ...
... und ich hatte große Hoffnung, bald wieder meine "alte Alma" neben mir zu haben.
Vor 2 Tagen hatten wir wieder einen nahezu grandiosen Tag!
Gestern Nachmittag verschlechterte sich ihr Zustand ... sie taumelte wieder stärker und kippte wieder ein paar Mal um.
Ihr Abendessen frass sie aber, wie immer , mit großem Appetit und legte sich danach, wie jeden Abend, auf´s Sofa und schlief ruhig ein.
Nach aber ca. 1 Stunde wurde sie unruhig, versuchte sich immer wieder auf dem Sofa zu drehen, kippte dabei um und sogar vom Sofa, wurde zusehends unruhiger und orientierungsloser, drehte sich permanent nach links und geriet dann in einen Krampfzustand, der von Panik begleitet wurde.
Ich nahm sie fest in meine Arme und beruhigte sie, was mir nach ein paar Minuten auch gelang !
Und dann verlor sie das Bewusstsein!
Mein Mädchen lag auf dem Sofa, atmete schwer ....und reagierte nicht mehr auf mich!
Die von mir gerufene Tierärztin untersuchte sie und machte mir wenig Hoffnung, dass Alma aus diesem Zustand wieder herauskommt, denn aufgrund der Anzeichen schien in ihrem Kopf irgendetwas geschehen zu sein, was den vorausgegangen Krampf und die darauf folgende Bewusstlosigkeit auslöste !
Wir haben sie von ihrem Leid erlöst ... mein "Ömchen" schläft nun für immer

Farewell, meine große Liebe !!!


Eine Diva, eine Grande Dame ...
...die Mutter aller "of Red Lion Hunters" ... ALMA ...
... feiert heute ihren 10. Geburtstag !!!
Unser Ruhepool, die gute Seele und unangefochtene Chefin in unserem Rudel ...
... immer fair und souverän, ruhig und ausgeglichen !
Hektik !? .... nein ... nicht für Alma !
Ihr Lebensmoto: "Hetz mich nicht" !
Meine treue Begleiterin ... Du bist in allen Lebenslagen an meiner Seite ... bringst mich zum Lachen ...
...und tröstest mich auch, wenn es mal nicht so läuft ... holst mich runter und beruhigst mich,
wenn es mal drunter und drüber geht ......auf Dich kann ich mich immer verlassen !!!
Mir Dir zusammen kann ich dem Alltag entfliehen !!!
HaPpY Birthday ... meine große Liebe !!!
Ich wünsche Dir (und mir) , daß Du noch viele, viele Jahre gesund und so fit
wie Du mit Deiner langsam ergrauenden Nase immer noch bist, in unserer Mitte bleibst!
Meine Alma ... mein Seelenhund .... Ich liebe Dich !!!



2015
Heute vor 9 Jahren erhielt ich einen Anruf, dass "mein" Mädchen auf die Welt gekommen ist
... und 8 Wochen später holte ich Dich zu mir !
Seitdem bereicherst Du mein Leben und warst mir in sämtlichen Höhen und Tiefen eine stets treue Begleiterin !!!
Alma ... dein Name bedeuted im spanischen "Gute Seele" ... und das bist Du wahrlich ... Du bist mein "Seelenhund" !!!
Alma ... die Diva, Grande Dame und Mutter aller "of Red Lion Hunters" wird heute 9 Jahre alt !!!
Ich wünsche Dir alles Liebe und Gute zu Deinem 9. Geburtstag und hoffe,
dass Du mir noch viele viele Jahre schenken wirst!
Ich liebe Dich ...


2014

11.04.2014
Meine Alma ,
heute wirst Du 8 Jahre alt !!!
Jeden Tag bin ich glücklich und dankbar Dich an meiner Seite zu haben !!!
Du bist eine fantastische Hündin und ich liebe jedes einzelne Deiner so langsam ergrauenden Härchen!
Ich wünsche Dir und mir von ganzem Herzen, dass Du noch viele, viele Jahre so fit und gesund mein Leben bereicherst!
Happy Birthday, meine Diva, meine Grande Dame ....
... mein Seelenhund !!!




2013

Alma wurde vom 23.08. bis 26.08.2013 von Boma belegt !!!
Eine Ultraschall-Untersuchung am 20.09.2013 wird zeigen, ob diese Liebe Früchte trägt !!!
Alles Weitere unter => G-Wurf 2013 !!!
  


23.08.2013
Der Prog-Test sagt:
Alma ist soweit!!!!
Wir werden uns heute auf Hochzeitsreise begeben !!!
Alles weitere nun unter 
=> G-Wurf 2013 ; => Hochzeit Alma & Boma 

12.08.2013

Der Startschuss für unseren G-Wurf ist gefallen!!!
Pünktlich wie die Maurer ist Alma seit heute morgen läufig !!!!
Wir werden uns in ca. 14 Tagen auf Hochzeitsreise zum schönen Boma begeben !!!


August 2013

Nun ist es soweit !!!
Wir gehen offiziell in die Wurfplanung !!!

Und ich darf Euch einen
großartigen und sagenhaften Wurf ankündigen:

Unseren G(orgeous)-Wurf
mit Alma of Red Hunter &  Boma Kijani ya Shamba Farasi

Alma wird in ihrer nächsten Läufigkeit, die wir Mitte August erwarten, von Boma belegt !!! 

Ich habe mich noch einmal für den wunderschönen Boma entschieden,
da sich bereits in unserem C- und E-Wurf mit Ayoka zeigte,
dass Boma nicht nur sein schönes Pigment, seine herausragende Knochenstärke
und sein zauberhaftes Wesen und Charme, 
sonder auch Gesundheit und Charakterstärke an seine Nachkommen vererbt!!! 
Eigenschaften, die mit meiner Alma zu nahezu 100 % identisch sind !!!

Mit der Verpaarung von Alma und Boma werden wir noch einmal altes, afrikanisches Blut in unsere Zucht bringen 
und vor allem die Linie des leider kürzlich verstorbenen Top-Vererbers
der Ridgebackzucht "Lionland Platini" weiterleben lassen !!!

Wir erwarten aus dieser Multi-Champion-Verpaarung,
unserem Zuchtziel entstsprechend,
gesunde, kräftige sowie wesensfeste und charakterstarke Welpen 
 mit schöner und dunkler Pigmentierung und äußerst ausgeglichenem Temperament,
die nicht nur in ihrem Pedigree, sondern auch
in ihrem Erscheinungsbild des ursprünglichen Ridgebacks
erstklassig anzuzusehen sein werden!!


Juli 2013
Nach einenm gründlichen Gesundheits-Check-up
(großes Blutbild o.B., Allgemeinzustand lt. TA hervorragend)
und der Tatasache, dass Alma ihren Würfen stets eine liebevolle und fürsorgliche Mutter war
und sich von diesen immer innerhalb kürzester Zeit schnellstens erholt hat,
ist die Entscheidung nun endgültig gefallen:
Alma wird im Sommer 2013 noch einmal belegt!!!
Und es wird MEINE Traumverpaarung !!!!!!
Der Auserwählte ist mein absoluter Favorit und Traumrüde ... 
Boma Kijani ya Shamba Farasi !!!
Weitere Infos über unseren bevorstehenden G-Wurf folgen  bald !!!


11.04.2013
Die Diva ... meine "Grande Dame" wird heute 7 Jahre alt!!!
Leicht ergraut um die Nase und die Augen .... aber immer noch topfit!!!
Happy Birthday, meine Große !!!!! ♥ ♥ ♥
Ich wünsche Dir (und mir) noch viele gemeinsame Jahre im Kreise Deiner Lieben !!!


13.02.2013
Alma ist seit heute, mit knapp 4 Wochen Verspätung,
(wenn wundert es bei diesem Wetter)
läufig!!!
Und da meine "Damen" sich normalerweise diesbezüglich gegenseitig animieren,
hoffen wir nun, dass dies auch der Anlass für Nesh ist,
mit einzusteigen!!!


________________________________________________________
2012

16.07.2012
Mit 4 Wochen Verspätung ist Alma seit heute läufig!!!
Nun hoffen wir, dass sie ihr Töchterchen Ayoka animiert auch endlich loszulegen!!!

01.05.2012
Heute hat der letzte Welpe unser Haus verlassen!!!
Nun wird es wieder ruhig bei uns und der Alltag wird uns bald wieder einholen!
Mein Diva hat ihre Sache sehr gut gemeistert
und war diesem Wurf, wie auch ihren ersten beiden,
wieder eine liebevolle und fürsorgliche Mama!!!

Meine liebe Alma
Ich danke Dir ...
Du bist die Gründerin meiner Zucht ...
Dir habe ich alles zu verdanken ...
und mit Deinen 29 Kindern und bereits 12 Enkelkindern
hast Du einen fantastischen Grundstein gelegt!
Du bist meine ALLERBESTE!!!





23.01.2012
Der heutige Ultraschall-Termin hat es bestätigt:
Alma und Grisha werden Eltern!!!!


Es konnten 10 kleine Zwerge gezählt werden!!!
Wir erwarten unseren D-Wurf um den 26. Februar 2012!!


Den weiteren Trächtigkeitsverlauf könnt Ihr ab heute unter der Rubrik
=>D-Wurf Februar 2012
Unterrubrik => Trächtigkeit D-Wurf
verfolgen!!!


17.01.2012
D
er Trächtigkeitskalender sagt:
Ab dem 21. Tag sondern viele Hündinnen zähflüssigen, klaren Schleim ab. Das ist das eindeutigste Zeichen, dass der Deckakt geklappt hat.
TÖRÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖ .... heute hatte Alma diesen besagten Ausfluß .... und nun können wir relativ sicher sein, dass sie tragend ist!!!
 Am Montag 23. Januar wird der Ultraschall es dann tatsächlich zeigen!!!!


03.01.2012
Heute gab´s die erste Herpes-Schutzimpfung!!!!
Dieses Virus kann insbesondere bei tragenden Hündinnen zu Problemen führen. Die Tiere infizieren sich meist durch Tröpfcheninfektionen (Belecken, Husten u. a.) oder beim Deckakt. Besonders gefährdet sind junge Hündinnen, die auf Ausstellungen oder in Tierpensionen unterwegs sind. Erwachsene Hunde zeigen nach einer Ansteckung oft nur Husten, Schnupfen oder gar keine Krankheitsanzeichen. Leider können die Tiere das Virus sehr lange tragen, da sich die Viren in Nervenknoten (v. a. Ganglien des Trigeminusnerv) zurückziehen und dort vom Immunsystem nicht erkannt werden. Wird dann eine Hündin trächtig oder unterliegt anderem Stress, reaktivieren sich die Viren und führen wieder zu Erkrankungen. 
Welpen werden gelegentlich schon über die Plazenta im Mutterleib infiziert. Dies kann zu Aborten und Totgeburten führen. Meist werden die Welpen jedoch kurz nach der Geburt angesteckt, was zu zahlreichen qualvollen Todesfällen in den ersten Lebenstagen führen. Oftmals sind alle Behandlungsversuche erfolglos.
Die Impfung
Beste Vorbeugung ist die Impfung von Zuchthündinnen, die während der Läufigkeit oder kurz nach dem Deckakt erfolgen muss. Eine weitere Auffrischungsimpfung (Booster) ist etwa 10 bis 14 Tage vor der Geburt nötig. Dies ist die einzige Impfung, die während der Trächtigkeit durchgeführt werden darf und muss.
Ergebnis ist, dass die Welpen durch die Muttermilch Antikörper erhalten, die die Viren im Körper des Welpen bekämpfen können.



==============================================================================================
2011


Alma wurde am 26./27./28.12.2011 vom schönen Grisha belegt!!!
Nun heisst es abwarten und Daumen drücken, ob diese Liebe Früchte trägt!
Am 23.01.2012 werden wir per Ultraschall-Untersuchung erfahren, ob es geklappt hat!!!!


25.12.2011
Prog-Test. Nr. 3 sagt: Es geht langsam los!!!!
Wir werden uns morgen auf die Reise in den Norden zu Grischa begeben, wo dann Hochzeit gefeiert wird!!!!


23.12.2011
Auch der 2. Test sagt, dass noch ein wenig Zeit und der optimale Deckzeitpunkt noch nicht erreicht ist!!!
Am Sonntag werden wir erneut testen!!!
Nur gut, dass ich so nen tollen TA habe, der trotz, dass er eigentlich keinen Dienst hat, sich unserer annimmt!!!!
DANKE, DR. HANNES !!!"

21.12.2011
Heute habe ich den 1. Prog-Test bei Alma machen lassen .... alles noch im grünen Bereich ...
... die Diva ist noch nicht soweit!!!
Test Nr. 2 erfolgt am Freitag früh!!!
Aber nichts desto Trotz werde ich schonmal anfangen, unsere Köfferchen zu packen ...
... damit wir gleich durchstarten können, wenn Madame im die Stanbdhitze kommt



12.12.2011
Pünktlich  wie erwartet ist meine Alma seit heute läufig!!!!
Und somit ist der Startschuss für den D-Wurf gefallen!
Je nachdem, was der Progesteron-Test ergeben wird, werden wir vorraussichtlich über die Weihnachtsfeiertage in Richtung Hamburg fahren, wo meine Große dann vom schönen Grisha belegt wird!!!!!

10.12.2011
Es wird spannend ... ich warte fast täglich auf Alma´s Läufigkeit.

Wird meine Diva pünktlich läufig (was sie eigentlich immer tut), werden wir vorraussichtlich um die Weihnachtsfeiertage rum in den hohen Norden fahren, wo der schöne Grisha bereits auf sie wartet!!!


02.10.2011
In aller Hergott´s Früh um 5 Uhr machten wir uns auf den Weg zur Europasiegerschau nach Landshut, an der heute eine Wahnsinn´s-Anzahl an Ridgis vetreten war .... im Laufe des vormitags sammelten sich um Ring 7 fast 30 RR´s!
Alma startete in der Ehrenklasse und erhielt mit der Höchstformwertnote V 1 - CACH, denTitel
"Europa-Sieger!"

Mit dieser Bewertung und einem Sieg in darauf folgendem Endring, durfte die Diva dann zu guter Letzt auch noch in der "Best in Show" starten, wo sie den 2. Platz belegte!!!
Ein toller Abschluss ihrer Ausstellungs-Laufbahn!!!
Richterbericht unter =Erfolge!

Dies war  Alma´s letzte Ausstellung in ihrer Karriere!
Meine Große besucht nunmehr seit ihrem 1. Lebensjahr regelmäßig Ausstellungen, die sie alle mit Bravour, Höchsformwertnoten, Top-Bewertungen und mittlerweile vier Champion-Titeln, bis hin zum "Welt-Champion" absolvierte ... was wollen wir da noch mehr???
Nun befinden wir uns in der Wurfplanung für unseren D-Wurf
Nähers siehe unter =>Wurfplanungen
Alma wird voraussichtlich Ende Dezember vom schönen Grischa belegt ...

... und wenn alles so klappt, wie wir uns das vorstellen, werden unsere D-Wurf-Babies Ende Februar/Anfang März 2012 das Licht der Welt erblicken!!!


04.09.2011
Nach 5-monatiger Abstinenz, bedingt durch Ayoka´s Babypause, ging´s heute mal wieder auf Ausstellung!
Um 6 Uhr in der Früh starteten wir nach Straubing zur Weltsieger-Schau!
Viele unserer Ridgifreunde waren heute auch wieder anwesend: Bhanu und Almasi mit Michael und Anita, Sven und Jenny mit Anubis, Claudia und Steffen mit Glenn und  xxx, Jutta mit Dahoma und Bashima und auch ein paar bis heute unbekannte Ridgis.
Meine Große startete heute das erste Mal in der höchsten Klasse, der Ehrenklasse und holte sich souverän mit Höchstformwertnoten und einem sagenhaften Richterbericht den Titel

"Weltsieger"!!!

Nachdem sie mitlerweile drei Weltsiegerschauen gewonnen und somit drei Anwartschaften erhalten hat, darf sich meine Diva seit dem heutigen Tag nun auch

WELT-CHAMPION

nennen!!!
Der krönende Abschluss des Tages war dann auch noch der 2. Platz bei der "Best in Show" !!!


Details unter => Erfolge


10.06.2011
Pünktlich wie die Maurer ist meine Große, die ja nun auch schon "Oma" ist, wieder läufig geworden!!!

Und somit können wir auch schon in die D-Wurf-Planung gehen!
Die nächste Läufigket wird wohl Mitte bis Ende Dezember eintreten, in der Alma dann vom schönen "Grisha" belegt wird.
Sofern alles klappt werden unsere D-Wurf-Babies dann Ende Februar auf die Welt kommen!!!

==================================================================================================
  2010
08.11.2010
Auf meine Große kann ich mich eben verlassen!!!
Was an ihrem Verhalten schon seit ein paar Tagen deutlich erkennbar war (mega-verschmust und anhänglich und auch ein klein bisschen zickig), trat heute Abend, pünktlich und auf den Tag genau nach 6 1/2 Monaten  ein ....
sie ist wieder läufig!!!
Unglauglich wie fest ihr Rhythmus ist!!!

                             
28.10.2010
Die Wurfplanung für unseren D-Wurf im Jahre 2012 steht!
Heute habe ich von Conny Paul, der Besitzerin von
         Podarok iz Afriki Grigoriy Rasputin, genannt Grisha

die Zusage auf meine Deckanfrage erhalten! FREU! FREU! FREU !!!

Hier was Conny über ihren Grisha zu sagen hat:

Importrüde aus reinafrikanischer Linie /KUSA/RKF
Unser reinafrikanischer Importrüde Podarok iz Afriki Grigoriy Rasputin steht ab März 2010 geeigneten Rhodesian Ridgeback Hündinnen  mit gültiger Zuchtzulassung als Deckrüde zur Verfügung. 
Wir haben aus dem bekannten Podarok iz Afriki Kennel aus Moskau unseren reinafrikanischen Rüden " Grigoriy" im Jahr 2008 importiert. Seine Blutlinienkombination ist in West-Europa mit ihm einmalig. Seine Mutter ist die wunderschöne Glenaholm Molao aus dem bekannten " Glenaholm Kennel" aus Süd- Afrika, der Vater ist der Rüde  Karoskloof Gizan Buka aus dem renommierten " Karoskloof Kennel", ebenfalls aus Süd- Afrika.. Damit verfügt Grigorij über ein reinafrikanisches, einmaliges Spitzenpedigree.
Grigorij ist dunkelrotweizen ohne weisse Abzeichen.Er ist ein gutbemuskelter, gutgewinkelter, wesensfester Jungrüde. Seine hervorragende Abstammung, seine Schönheit und hervorragenden medizinischen Untersuchungsergebnisse lassen uns hoffen , dass er mit ausgesuchten Hündinnen diese Eigenschaften weitergibt und den Genpool mit seiner nur in Afrika und Russland erhältlichen Blutlinie erweitert und damit neue Impulse setzt. Grigorij ist 68 cm gross, 40 Kg schwer, dunkelrot ohne Abzeichen, HD-, ED-, OCD- frei , DD- Status  reinerbig, Schilddrüsenprofil normal , Herzuntersuchung ohne Befund.Ab Frühjahr 2010 steht er geeigneten Zuchthündinnen als Deckrüde zur Verfügung. Mehr Bilder und Informationen entnehmen Sie bitte unserer Homepage
www.ridgeback-cordshagen.de 
Die  letzen zwei Bilder zeigen seine Mutter Glenaholm Molao( Glenaholm Kennel, South Africa) , sowie seinen Vater Karoskloof Gizan Buka( Karoskloof Kennel, South Africa) der dieses Jahr viertbester Rüde auf den Crufts in Birmingham wurde- der grössten und wichtigsten Hundeausstellung der Welt- beide Eltern sind reinafrikanische Importhunde aus Spitzenzuchten.
Inzwischen konnte Grigoriy schon Deckerfahrung sammeln und erwies sich dabei als umsichtig und zuverlässig. Sein letzter Wurf war fehlerfrei,  kein Dermoid Sinus, kein Ridgefehler , keine Knickrute , keine Gebissfehler lagen vor. Grisha ist reinerbig für das Ridgegen, d.h. dass er auch mit ridgerezessiven Hündinnen keine ridgelosen Welpen zeugen wird
.
       
                    Was für ein Rüde .... und was für ein Pedigree!!!



 
03.10.2010
Nach einer etwas längeren Pause, in der Alma´s Welpen auf die Welt kamen und groß gezogen wurden, waren wir heute wieder mal auf Ausstellung, diesmal in Naila. 
Ein Tag, den wir, nach der langen Welpenzeit,  mal wieder sehr genossen haben und an dem wir wieder viele unserer Freunde getroffen haben:
Anita und Michael mit Töchterchen Vanessa und ihren Ridgis Bhanu (der Papa unseres B-Wurfes), Ashanti und ihrer Nachwuchshündin Almasi und auch Rebekka mit ihren Amun, dem Papa unseres A-Wurfes. 
Alma startete heute in der Zuchtklasse, da sich ihr Gesäuge noch nicht zurückgebildet hat (wie auch, die Babies, die noch bei uns sind trinken ja immer noch bei ihr) und wo dieses nicht ins Gewicht fällt.
Auch hier siegte meine Große souverän mit den Höchst-Formertnote  V 1 und holte sich den Titel
                                        
"Weltsieger" !!!!
               
Ganz besonders freute ich mich heute über den Erfolg von Anita und Michael, die mit Bhanu, Ashanti und ein paar der Jungunde ihres A-Wurfes in der Nachzuchtgruppe gestartet sind und sich, unter harter Konkurrenz den sagenhaften  1.Platz gesichert haben!
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!!
Ihr habt es mehr wie verdient!!!

 

02.06.2010:
Hurra ... es hat geklappt!
Alma ist tragend!!!
Alles Weitere könnt Ihr nun unter

         => Trächtigkeit B-Wurf lesen !!!!


29.05.2010
Der Trächtigkeitskalender sagt:
Ab dem 21. Tag sondern viele Hündinnen zähflüssigen, klaren Schleim ab. Das ist das eindeutigste Zeichen, dass der Deckakt geklappt hat.
.... und heute war das bei Alma der Fall !!!
... der  Trächtigkeitskalender sagt auch: 
Manche Hündinnen fressen ab dem 20.Tag für einige Tage gar nichts oder zumindest sehr wenig. In der Regel pegelt sich das Fressverhalten danach wieder ein. Viele Hündinnen sind jetzt besonders anhänglich.   ... und auch das ist bei Alma zur Zeit so!!!
Ihr Fressverhalten ist momentan mehr wie unmöglich: alles, was sie sonst, mehr oder weniger ohne mit der Wimper zu zucken, verschlungen hat, wird angewiedert beschnuffelt und dann stehen gelassen. Nur durch "Handfütterung" kann ich die Diva dazu bringen, überhaupt etwas zu fressen ... und dann auch nur kleine Mengen.
Die Möglichkeit, dass unsere Große trägt, ist also wieder gestiegen.
Ihre Motivation sich mehr zu bewegen als unbedingt nötig ist gleich Null! Bei Spaziergängen tabbt sie neben mir her und vorgestern auf dem HuPla hab ich mich ziemlich zum Affen gemacht, damit sie auch nur ansatzweise ein bisschen mitarbeitet ... ich verlange ja nicht, dass sie hin und her flitzt ... aber da ging´s ja noch.
Heute wollte ich ein wenig Flächensuche mit ihr machen:
Ich laufe mein Feld ab, versteck den Dummie und als ich sie losschicken will, schaut sie mich an, dreht sich um und legt sich 5 Meter weiter weg von mir in die Sonne !!!
OK ... dann halt eben nicht!!!
 
Am Mittwoch, den 02.06. um 10 Uhr  haben wir unseren Ultraschall-Termin ... dann wissen wir endlich Bescheid, ob es geklappt hat!!
Mann ... ist das alles spannend ... und aufregend ... und das, wo "Ungeduld" mein zweiter Vorname ist. Aber jetzt sind es ja nur noch 4 Tage !!!

24.05.2010
Tag 18 nach der ersten Bedeckung!!!
Alma ist faul ... sie liegt den ganzen Tag rum, schläft sehr viel und wenn wir unterwegs sind, bewegt sie sich eher ruhig und bedächtig ... rennen ... um Gottes willen - ja nicht!!!!. Sie will nicht mehr mit den Youngsters spielen und ist eher etwas brummelig mit ihnen!
Kuscheln ist momantan was gaaanz tolles und sie lässt keine Gelegenheit aus, mir auf die Pelle zu rücken!
Und ihre Fressgelüste sind unglaublich! Kaum raschelt es, steht sie neben mir und hat den "ich-habe-seit-Wochen-nichts-mehr-zum-Essen-bekommen-Blick" drauf! Aber alles fressen will sie auch nicht - sie ist mittlerweile sehr nökelig -  nur vom Allerfeinsten .. am Besten das, was ich gerade verspeise! Aber da bin ich ja (eigentlich) sehr konsequent - vom Tisch gibt´s nix (naja ... vor zwei Tagen hab ich schonmal meine Bratwürstchen mit ihr geteilt - aber nix verraten !!!)
Ich will ja nichts verschreien ... aber sie verhält sich wie in ihrer ersten Schwangerschaft!
Wir sind mal guter Dinge!!!
Das Kuschel-, Schmuse- und Verwöhn-Programm meinerseits läuft jedenfalls schon auf vollen Touren!!!

"Och ne, Fraule ... lass mich in Ruhe hier in der Sonne dösen!"

09.05.2010

3. Decktag !!!
Heute ging es das 3. und letzte Mal zur Sache!
Alles verlief, wie an den ersten beiden Tagen (heute wieder mit einer kleinen Verschnaufpause für die beiden) wie am Schürchen!

Nachdem alle Formalitäten erledigt waren und wir ein "Schmackofatz-leckeres-Mittagessen,  welches Michael zubereitet hatte,  zu uns genommen hatten, ging es dann auf den Heimweg!
An dieser Stelle möchte ich mich hier ganz herzlich bei Anita und Michael für ihre Gastfreundschaft, die tolle Bewirtung und eine superschöne Woche bei ihnen bedanken!!!
Es war ganz toll bei Euch!!!
Um 17.30 Uhr trudelten Alma und ich dann zuhause ein.
Die beiden Yougsters überschlugen sich schier vor Freude, als sie mich gesehen hatten!
Und nachdem der "Zickenalarm" zwischen meinen Mädels - Ayoka hatte doch tatsächlich geglaubt, während unserer 6-tägigen Abwesenheit hier nun die "Chefin" markieren zu müssen und ranzte Alma erstmal so richtig ordentlich an - aber meine Große hat die Situation souverän geklärt und ihrem Töchterchen gezeigt, dass sie hier nicht wirklich was zu melden hat  *lach*  - ist nun wieder alles wie gehabt!
Die drei liegen hier jetzt friedlich schlummernd, schnarchend - und ich wage zu behaupten,  froh, dass wieder alles beim Alten ist und ich zuhause bin,  neben mir!
Nun beginnt das große Hoffen und Warten: Am 02.06.2010 werden wir per Ultraschall erfahren, ob Alma tragend ist ... und wenn ja, dann erwarten wir unsere Welpen um den 08.07.2010!!!

08.05.2010
2. Decktag!!!
Mustergültig!!!
Wir kamen heute, wieder um 9 Uhr zu Bhanu und um 9.30 war alles erledigt!!!


07.05.2010
So ... es hat geklappt!!!
Bhanu hat Alma heute das erste Mal gedeckt!
Nachdem wir heute morgen um 9 Uhr nach einer ruhigen und angenehmen Nacht in unserer Ferienwohng bei Anita und Bhanu eintruddelten und Bhanu wie ein Bessener gleich auf Alma zustürmte, war es eigentlich sehr eindeutig, dass heute etwas passiert! Als erster wurde gleich mal der TA informiert, dass ein weiterer Test nicht mehr nötig ist ... Alma hat heute definitiv ihren ersten "Stehtag"!!!
Nachdem nach einer 3/4 Stunde intensiver aber doch erfolgloser Deckversuche eine halbstündige Pause eingelegt wurde (Bhanu hat sich ganz schön verausgabt),  ging´s danach ohne Probleme richtig zur Sache!! Und nach ca. 10 Minuten war alles geschehen!
Nun liegen die beiden mit total verklärtem und zufriedenem Gesichtsausdruck hier und erholen sich !!!



05.05.2010
Seit gestern sind wir nun bei Bhanu !!!
Die Wiedersehensfreude zwischen ihm und Alma war rießengroß und er bemerkte auch sofort, dass meine Große extrem gut riecht!
Aber ... so schön sich Alma auch in Position gestellt und ihn immer wieder animiert hat ... so richtig "Wollen" wollte Bhanu noch nicht!
Also ging´s heute ab zum Tierazt, um einen Bluttest bezüglich Alma richtigem Stehtag zu ermitteln!
Und ... es ist erst in 2 - 3 Tagen soweit!
Nun gut .. nachdem ich hier eine super-schnuckelige Ferienwohnung habe (die ist echt extrem klasse), werde wir beide uns jetzt erstmal ein paar schöne Tage hier machen. Leider ist das Wetter nicht wirklich prickelnd (kalt und immer wieder Regenschauer) und ein längerer Aufenthalt im Freien macht momentan nicht wirklich Spaß.
Und bei Anita und Michael kann ich mich ja auch ein bisschen nützlich machen:  Pferdchen versorgen, mich ein wenig im Haushalt nützlich machen und vor allem mit den zückersüßen Ridgi-Babies knutschen!!!!


Übermorgen gehen wir nochmal zum "Nachtesten"  ... und dann wird´s wohl zum Wochenende hin klappen!!!

25.04.2010:
Gestern hab ich hier noch geschrieben, dass Alma sich mit ihrer Läufigkeit ganz schön Zeit lässt ...und heute morgen war es nun endlich soweit ... SIE IST LÄUFIG!!!
Am 04.05. werden wir nun zu Bhanu fahren, wo sie dann belegt wird!!!

24.04.2010:
Wir warten auf Alma´s Läufigkeit ... unsere Diva lässt uns ganz schön zappeln!!!

Aber lange kann es jetz nicht mehr dauern ... sie ist sehr anhänglich und extrem verschmust, noch viiiieeeel mehr als sonst schon ... bei ihr eigentlich immer ein Zeichen, dass es bald losgeht !!!
                        
Sonntag, 11.04.2010
Heute wird meine Alma 4 Jahre alt !!!!

                  HAPPY BIRTHDAY,
                                       mein großes Mädchen !!!

Heute morgen wurde erstmal das Päckchen von ihrem Freund Rocky ausgepackt ..... natürlich mit tatkräftiger Unterstützung ihrer Kinder ...
              
               ... und ein Teil davon selbstverständlich gleich mal ....
                    
                                    .... genüsslich vertilgt!!!

Und besonders viele Streicheleinheiten und Leckerlies gab´s heute natürlich auch !!!

Sonntag, 28.03.2010
Wir waren heute auf unserer, für die nächste Zeit erstaml, letzten Ausstellung in Schwanstetten.
Mit den Höchst-Formwert-Noten  in der Champion-Klasse holte sich Alma den Titel

                                "Franken-Sieger" 

und darf sich, nach dem heutigen Sieg nun auch noch 

                 "Internationaler Ehren-Champion" 

nennen.

Dazu noch der 4. Platz bei der "Best in Show" ... und Fraule platzt wieder mal vor stolz !!!

Details unter => Erfolge !!!

So ... und nun warten wir auf Alma´s Läufigkeit, die eigentlich Mitte April eintreten müsste ... und dann geht´s ab nach Zeilarn zu Bhanu ... Babies machen!!!

07.03.2010
Unsere erste Ausstellung in diesem Jahr haben wir mit Bravour hinter uns gelassen.
Alma siegte heute in Regensburg mit den besten Formwertnoten in der Championklasse und holte sich den Titel 

                             "Sieger-Oberpfalz"

... dazu erreichte sie noch den 4.Platz bei der "Best inShow"  !!!
                    
Richterbericht, ff unter  =>Erfolge !

Ayoka war (natürlich) auch wieder mit dabei ... aber das könnt Ihr unter =>Ayoka nachlesen !!!

Alma´s Sohn und Ayoka´s Bruder Azaan war heute auch mit von der Partie. Er startete bei den Rüden in der offenen Klasse, erreichte die Höchst-Formwertnoten und darf sich jetzt auch Oberpfalz-Sieger nennen.
Zudem wurde heute ein Rhodesian-Ridgeback-Sonderpokal vergeben, den sich Azaan ebenfalls mit nach Hause nahm!
 

Serena ist mächtig stolz auf ihren "Großen" ... und ich natürlich auch!!!
                     

2010

Auch in diesem Jahr werden wir wieder ein paar Ausstellungen besuchen, soweit Alma´s Bedeckung, die im April vorgesehen ist, und die daraus erhoffte Trächtigkeit, Geburt und Aufzucht der Welpen es zeitlich zulassen.

_____________________________________________________________
                                                    2009


Sonntag, 08.11.2009
Unsere letzte Ausstellung für dieses Jahr fand heute in Wolnzach statt, welche wieder ein Erfolg auf ganzer Linie war.
Diese Ausstellung war sehr gut besucht, die Halle platzte förmlich aus den Nähten und die Konkurenz heute war sehr stark vertreten. Für Mensch und Hund war es  wirklich sehr anstrengend und ich bewunderte meine Mädels um ihre Coolness und Ausgeglichenheit!!! Sie haben sich absolut fantastisch benommen!!!
Michael und Anita hatten uns aber auch einen genialen Platz ergattert ... oben auf einer kleinen Empore ... wo nur wenige Hunde und deren Besitzer waren und wir somit einen relativ ruhigen Platz und nen prima Überblick über das unter uns stattfindende Getümmel hatten!!!
Wir haben wieder unserer Ridgi-Freunde getroffen: Bhanu und Ashanti, Anubis, Chuma und natürlich deren Zweibeiner und auch wieder neue Ridgis mit Besitzern kennengelernt ... heute wimmelte es buchstäblich von den wunderschönen Afrikanern!!!
                       
Alma holte sich in der Champion-Klasse mit der höchsten Formwertnote den Titel "Deutschland-Sieger" und belegte bei der Best in Show den 3. Platz.
Genaueres sowie den Richterbericht könnt Ihr unter  =>Erfolge nachlesen.
Töchterlein Ayoka war auch (sehr erfolgreich) mit von der Partie, worüber Ihr unter Ayoka und => Erfolge von Ayoka lesen könnt.
Auch Azaan, Alma´s Sohn war heute dabei; er holte sich bei seinem ersten Start in der offenen Klasse mit Höchst-Formwertnoten bei den Rüden (unter wirklich harter Konkurrenz) den "Deutschland-Sieger-Titel" und legte seine Zuchttauglichkeitsprüfung mit vorzüglich ab !!!
Azaan steht zukünftig gesunden Hündinnen zum Decken bereit !!!
Und wenn sein Herrchen es jetzt demnächst mal auf die Reihe bekommt, seine HP fertigzustellen, könnt Ihr unter
www.azaan.de ganz viel über den Prachtkerl erfahren !!!
(Sorry, Klausi-Mausi .... aber das konnte ich mir jetzt einfach nicht verkneifen *frechgrins* LG-Ilona)

Am 12. Oktober wurde Alma erneut läufig!!!
Wenn sie ihren Rhythmus einhält, wird die nächste Läufigkeit im April 2010 sein, in der sie dann von Bhanu belegt wird!  Und wenn alles so klappt,  wie wir uns das wünschen , erwarten wir  im Juni 2010 unseren B-Wurf!!

Sonntag, 04.10.09
Heute waren wir auf Europa-Siegerschau in Naila!
War wieder super toll und ein voller Erfolg für uns!
Neugierig??? Dann müsst Ihr unter =>Erfolge nachschauen!!! 
                                         

Sonntag, 06.09.09
Lange bevor die ersten Vögelchen heute früh gezwitschert haben wurde Alma (und auch Ayoka) von mir geweckt. Mit einem Blick in ihren verschlafenen Augen, der mir wohl sagen wollte, daß ich echt nicht ganz dicht bin, musste ich meine beiden Langschläfer  nahezu schon nötigen aufzustehen.
Und dann ging´s ab nach Straubing (wo sie während der zweistündigen Fahrt noch einen kleinen Schönheitsschlaf machten) auf Welt-Siegerschau, wo Alma wieder mit einer hervorragenden Bewertung und Höchstnoten abgeschnitten hat und den Titel
                                   "Welt-Sieger"
mit nach Hause genommen hat!!!
Guckst Du unter => Alma => Erfolge 

Über Ayoka´s heutigen Tag und deren Erfolg könnt Ihr unter => Ayoka und => Erfolge von Ayoka nachlesen!!!

05.07.2009
Wir waren auf Ausstellung in Ingoldstadt!!!!
Alma war wieder mal SUPER!!!
Neben dem Titel "Deutschland-Bundessiegerin" in der offenen Klasse belegte den 4. Platz in der "Best in Show" !!!
Genaueres über diesen Tag könnt Ihr unter =>Ayoka und =>Alma, > Erfolge nachlesen!!!!

16./17.05.2009
Am Wochenende haben wir Anita und Michael mit ihren beiden Ridgis Bhanu und Ashanti in Niederbayern besucht und waren am Sonntag gemeinsam auf Hundeausstellung in Aspach/Österreich, wo Alma sehr erfolgreich abgeschnitten hat! Sie erreichte sogar in der "Best in Show" den 3. Platz !!Ergenisse unter =>Alma=>Erfolge

Es war ein sehr schönes Wochende und Alma und Bhanu haben ihr erstes gemeinsames Wochenende miteinander verbracht, wo die Sympathie zwischen den beiden deutlich zu spüren war!
Bhanu und Alma gleichen sich nicht nur äußerlich sehr...
  
Alma und Bhanu                                    Bhanu
... sie sind auch im Wesen zwei absolut identische Ridgebacks. Und deswegen wird Bhanu nächstes Jahr Alma´s Deckrüde werden! 
Er führt mütterlicherseits die berühmte afrikanische Watermill-Blutlinie!!!
Mehr über Bhanu und dessen Familie könnt Ihr auf der Homepage:
www.sun-place-ranch.de.tl erfahren.

   
3 x  Bhanu

21. April 2009
Vor einem Jahr kamen Alma´s Kinder auf die Welt !!!
Ich kann mich noch haargenau daran erinnern, als ihre Wehen einsetzten und zwölf kleine Ridgi-Babies das Licht der Welt erblickten!!!
An dieser Stelle
                            HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

an Ayoka, Tayson (Akil), Azaan, Lady (Adjoa), Anum, Abuya, Ayubu, Lenny (Agu), Azizi, Zeus (Abasi), Aaron (Azibo) und Ajamu.
Ihr werdet immer meine Babies bleiben!!!
          
Ayoka und Ajamu (und Alma und ich natürlich auch) haben es sich am heutigen Tag 
so richtig gut gehen lassen!!!

Die große RIDGI-GEBURTSTAGS-SAUSE findet am Wochenende vom 01.05. bis 03.05.2009 statt!!!
Da kommen ein paar von Alma´s Kindern zu uns und dann wird der 1. Geburtstag der "Ridgi-Rasselbande" aber so richtig gefeiert!!!

11. April 2009
Heute ist mein "großes Mädchen" 3 Jahre alt geworden!

            HERZLICHEN GLÜCKWÜNSCH meine Süße!!!
                         
Alma ist mittlerweile eine ruhige, ausgeglichene und besonnene Ridgeback-Hündin.
Trotz daß sie nach wie vor ausgelassene und wilde Spiele mit Ayoka und Ajamu spielt
                   
wird sie dem Ruf, der Ridgeback wäre "träge, faul und arrogant", mehr und mehr gerecht!!! 
                   



Ohje ... ich hab ja schon ewig nix mehr bei Alma selbst geschrieben ... das muss dringend nachgeholt werden !!!
Hier erstmal ein aktuelles Bild vom April 2009:
                            

____________________________________________________________
                                                    2008


Ende Februar 2008 wurde ich von  Amali vom Kirschberghof, genannt  "Amun", Besitzerin: Rebekka Berles, Obernissa, gedeckt.

.... und habe am 21.04.2008 meinen ersten Wurf Welpen bekommen!

Alles darüber, könnt Ihr unter  => Trächtigkeit und => A-Wurf nachlesen !!!

Mein Zwingername wurde am 10.04.2008 mit dem Namen

                               "of Red Lion Hunter"

bei der EKU, e.V. eingetragen.

 

 
 

Heute waren schon 3 Besucher (28 Hits) hier!