Rhodesian Ridgeback


 
   

4. Woche

   
 


 

 

Home

NEWS

Über uns

ALMA

A-Wurf 2008

B-Wurf 2010

B-Wurf: Im neuen Zuhause

D-Wurf Februar 2012

G-Wurf 2013

BELAYNESH

F-Wurf 2013

=> Hochzeitsreise zu Kajembo

=> Neshis Trächtigkeitskalender

=> Die Geburt

=> 1. Woche

=> 2. Woche

=> 3. Woche

=> 4. Woche

=> 5. Woche

=> 6.Woche

=> 7. Woche

=> 8. Woche

=> 9. Woche

H-Wurf 2014

I-Wurf 2015

J-Wurf 2016

HEMBADOON NAKUPENDA

Kiss from a Rose - Litter 2017

*LEGENDARY* - Litter 2018

Kiss from a Rose KHEMALAY NAKAWA

AJAMU

Ayoka

C-Wurf Juni 2011

C-Wurf: Im neuen Zuhause

E-Wurf 2012

Rhodesian Ridgeback Jambo Hilfe org

Wurfplanung 2018 !!!

Fotos 2018

* FOTOS *

Der RR - Wissenswertes

Ilonas Fortbildungen

Links

Gästebuch

Ein Ridgeback-Märchen

Regenbogenbrücke

In Memorian

Gedichte, Sprüche, Lustiges

Kontakt

Impressum

Datenschutz

 


     
 

4. Woche 
29.05. - 04.06.2013

Wir starten in die 4. Lebenswoche!!!
Die "dicken Maikäfer" wachsen und gedeihen
und mittlerweile geht auch schon mal eine kleine Mahlzeit am 
"Steh-Imbiss" !!!


Auch werden die 2 x am Tag angebotenen Mahlzeiten
(morgens Welpenbrei und abends Fleisch)
dankend angenommen und ratzeputz verspeisst!
Die "Tischmanieren" werden dabei mit jeder Mahlzeit besser
und vor allem bei der abendlich servierten Fleischration
geht "fast" kein Krümmelchen mehr daneben!
Ganz ordentlich und gesittet geht es da schon zu
bei den kleinen "Sternenfressern" !!!


Mama Nesh sorgt nach dem Speisen dann noch schnell für die angemessene Körperhygiene
( ganz ohne sich selber einzukleckern geht es noch nicht) ...


... dann wird noch eine Runde gespielt und gebalgt ...


... um anschliesend, mit vollgefressenen Bäuchlein,
in komatösen Schlaf zu fallen !!!


Nesh ist ihren Kindern eine äußerst liebevolle und fürsorgliche Mama!
 Zwar hält sie sich tagsüber nur noch zum Säugen und reinigen der Wurfkiste bei ihren Sprösslingen auf, abends und nachts gibt es aber nach wie vor ausgedehnte Kuscheleinheiten für ihre Babies!


Gestern hat sie uns, nach fast 3 Wochen, das erste Mal wieder mit zu unserem Pony begleitet.
Bei strahlendem Sonnenschein und äußerst angenehmen Temperaturen (eine Seltenheit im Wonnemonat Mai) hat sie diesen kleinen Ausflug dankend angenommen, sich genüsslich im Gras gewälzt, ein bisschen nach Mäusen gesucht und ein ausgiebiges Sonnenbad genossen!
Kaum zuhause angekommen, musste sie natürlich gleich nach ihren Kinderlein schauen ... die, laut unserem Babysitter Felix, die kompletten 2 Stunden friedlich  durchgeschlafen  hatten !!!

Und hier, zu Beginn der neuen Lebenswoche, die aktuellen Einzelportraits:

VERGEBEN !!!
VERGEBEN !!!
RESERVIERT !!!




VERGEBEN !!!
VERGEBEN !!!


30.05.2013
Spielstunde mit Mama ♥


und ...



31.05.2013
Heute waren die ersten Welpeneltern zu Besuch da,
um sich ihren kleinen Schatz auszusuchen!!!
Familie Wenzel enschied sich für
Herrn Grün, der von nun an Finn Kamau heisst!
Finn = dark skinned (Bantu)
Kamau = leiser Krieger (Kikuyu)

Der kleine Finn wir ab Anfang Juli in Heroldsberg
bei uns um die Ecke wohnen !!!

01.06.2013
Heute hatte "Fatou Nyota" (Frau Blau) Besuch von Ihrem neuen Papa
Prof. Dr. Oppolzer aus Klosterneuburg bei Wien !!!

Da haben sich wohl zwei gefunden ♥ ♥ ♥
... die kleine Maus hat seelig fast 2 Stunden in des Prof´s Armen geschlafen !!!
♥ ♥ ♥
Fatou = das erstgeborene Mädchen (Africaan)
Nyota = Kriegerin (Swahili)

Und auch Herr Braun hat heute seine neuen Eltern gefunden!!!
Von nun an den Namen "Fabayo Tawonga" tragend,
wird er Anfang Juli zu Yvonne, Dennis und deren Sohnemann Santiago

nach Haverlah in die Nähe von Salzgitter ziehen!
Fabayo = glückliche Geburt ist Freude (Yoruba)
Tawonga = wir sind dankbar (Tumbuku)

... und Yvonne hatte heute gaaaaaanz viele
"Herzlies inne Augen"


02.06.2013
Auch heute hatten wir wieder Besuch von zukünftigen Welpeneltern!
Fam. Ufer aus Dietersheim bei Neustadt /Aisch
haben sich für Frau Lila entschieden und
gaben unseren Kleinsten den Namen "Farashuu Sky" !!!

Farashuu = Schmetterling (Swahili)
Sky = Himmel

03.06.2013
Soeben erhielt ich einen Anruf!!!
Familie Wahlen, die ursprünglich nächstes Wochenende zu Besuch kommen wollten, um sich ein Mädel auszusuchen, nun aber leider verhindert sind, haben sich dennoch entschieden:
Sie wollen unsere Frau Rot zu sich nach Italien holen ♥

Die Namenswahl wurde noch nicht getroffen .... folgt in den nächsten Tagen!!!

04.06.2013
Die kleine Frau Rot hat nun einen Namen:
Unsere Italienerin heisst
"Faizah Malia"!!!
Faizah = siegreich (Swahili)
Malia = Königin (Swahili)




 
 

Heute waren schon 54 Besucher (566 Hits) hier!