Rhodesian Ridgeback


 
   

B-Wurf 2010

   
 


 

 

Home

NEWS

Über uns

ALMA

A-Wurf 2008

B-Wurf 2010

=> 1. Woche

=> 2. Woche

=> 3. Woche

=> 4. Woche

=> 5. Woche

=> 6. Woche

=> 7. Woche

=> 8. Woche

=> 9. Woche

=> 10. Woche

=> 11. Woche

=> 12. Woche

=> 13. Woche

=> Bhanu, Deckrüde B-Wurf

=> Trächtigkeit B-Wurf

B-Wurf: Im neuen Zuhause

D-Wurf Februar 2012

G-Wurf 2013

BELAYNESH

F-Wurf 2013

H-Wurf 2014

I-Wurf 2015

J-Wurf 2016

HEMBADOON NAKUPENDA

Kiss from a Rose - Litter 2017

*LEGENDARY* - Litter 2018

Kiss from a Rose KHEMALAY NAKAWA

AJAMU

Ayoka

C-Wurf Juni 2011

C-Wurf: Im neuen Zuhause

E-Wurf 2012

Rhodesian Ridgeback Jambo Hilfe org

Wurfplanung 2018 !!!

Fotos 2018

* FOTOS *

Der RR - Wissenswertes

Ilonas Fortbildungen

Links

Gästebuch

Ein Ridgeback-Märchen

Regenbogenbrücke

In Memorian

Gedichte, Sprüche, Lustiges

Kontakt

Impressum

Datenschutz

 


     
 


Er ist endlich da ... unser B-Wurf !!!

Am 08./09.07.2010 in der Zeit von 14.00 bis 00.47 brachte Alma
11 kleine Ridgi-Babies zur Welt!
7 Mädels und 4 Jungs!!!
Leider kam um 23.30Uhr ein kleines Mädchen  tot zur Welt!
Ich werde sie BIA (Swahili) nennen, das bedeutet "zuhause",
denn dort ist sie nun.
Heute früh bekommt sie  ihr kleines Grab oben im Garten unter dem Apfelbaum ... an Luzie´s Seite!!!

Die 6 Mädels und 4 Jungs sind gesund, munter und kräftig und nuckeln schon fleissig bei ihrer Mami!!!
Von den Damen haben fünf, soweit man das jetzt beurteilen kann, einen korrekten Ridge, die sechste ist ridgeless!
Von den vier Herren sind drei ohne Ridge, und der vierte hat 3 Crowns....somit ist diesmal leider kein korrekter Rüde dabei!

Aber sind sind trotzdem alle ZUCKERSÜÜÜÜÜÜSS!!!
....und Hauptsache gesund!!!

Hier noch schnell 2 Bilder von den Kleinen:

... mehr geht heute nicht mehr,denn so langsam wird es hell draußen und ich brauche jetzt dringend ne Mütze voll Schlaf!!!
Ein ausführlicher Bericht und mehr Bilder folgen im Laufe des Tages!!!

So ... nun endlich der lang erwartete Bericht über die Geburt unserer Babies!!!
(Sorry, dass Ihr darauf warten musstet, aber ich war gestern, nach nur 2 Stunden Schlaf, nicht wirklich in der Lage dazu!!!)


Wie schon erwähnt, weckte mich Alma am Donnerstag früh um 5 Uhr und nach einer langen Wanderschaft zwischen Wurfkiste, Sonnenliege und immer mal wieder lösen gehen hatte sie während dieser Zeit ständig leichte Eröffnungswehen.
Um Schlag 14 Uhr kam dann der erste Welpe, dicht gefolgt von Nr. 2 um 14.20 Uhr.
40 Minuten später kam Nr. 3 und nur 12 Minuten darauf erschien Nr. 4.
Und auch Nr. 5 liess nicht lange auf sich warten und um 15.51 Uhr konnten wir auch ihn auf dieser Welt begrüßen.
Bis jetzt ging alles ganz schön zackig und Alma meisterte alles mit einer unglaublichen Souveränität. Und nachdem Nr. 6 um 16.55 Uhr erschien, beschloß Alma erstmal ein Päuschen einzulegen und ruhte sich für 2 Stunden aus, während die ersten 6 schon fleissig an ihr nuckelten.
Um 18.57 Uhr und 19.41 Uhr erschienen dann Nr. 7 und Nr. 8.
Und dann pasierte gar nichts mehr ... kein Hecheln, keine Wehen, aber es waren noch deutlich Welpenbewegungen in Alma´s Bauch zu sehen und Alma machte einen recht unglücklichen Eindruck auf mich.
Irgend etwas stimmte da nicht, und nachdem selbst die Gabe von Caulophyllum und Secale ( Globolis, die die Wehentätigkeit fördern) nicht halfen, rief ich meinen Tierarzt, der ihr um 23 Uhr ein wehenfördernder Mittel spritze.
Um 23.30 Uhr kam dann unsere kleine Bia tot zur Welt ... jetzt erklärte sich auch die lange Verzögerung.
Ein schreckliches Erlebnis, so en kleines lebloses Wesen in den Händen zu halten. Alle Versuche, sie wiederzubeleben (Beatmen und Herzmassage) blieben erfolglos und auch Alma schleckte und stupste die kleine Maus immer wieder an ... auch sie wollte es nicht wahr haben, dass das kleine Mädchen nicht lebt.
Nach 20 Minuten gab ich den Kampf unter Tränen auf.
Ich musste mich wieder auf Alma konzentrieren, denn man sah, dass  sich in ihrem Bauch immer noch etwas bewegt.
Um 0.20 Uhr kam dann Nr. 10 und 27 Minuten später Nr. 11.
Nach einer Stunde, in der Alma sehr entspannt war, gingen wir nochmal in den Garten zum Pippi  machen.
Ich tastete sie ab und offensichtlich war kein Welpe mehr drin.
Wir hatten es geschafft!!!
Die Wurfkiste wurde nochmal mit neuen, frischen Laken ausgelegt und dann schlief Alma, glücklich, aber fix und fertig, mit ihren säugenden Welpen ein!!!

And now ... the Kennel "of Red Lion Hunter" proudly presents:
Our babies !!!

Nr. 1, geb. um 14 Uhr, 424 gr.
Mr. Blau, Rüde, Ridge nicht korrekt (3 Crowns)
  
RESERVIERT !!!

Nr. 2, geb. um 14.20 Uhr, 490 gr.
Mrs. Hellgrün, Hündin, Ridge korrekt
  

Nr. 3, geb. um 15.00 Uhr, 520 gr.
Mr. Rot, Rüde, ridgeless
  

Nr. 4, geb. um 15.12 Uhr, 526 gr.
Mrs. Gelb, Hündin, Ridge korrekt
  

Nr. 5, geb. um 15.51 Uhr, 436 gr.
Mr. Orange, Rüde, ridgeless
 

Nr. 6, geb. um 16.55, 486 gr.
Mr. Braun, Rüde, ridgeless
  

Nr. 7, geb. um 18.57 Uhr, 454 gr.
Mrs. Lila, Hündin,  Ridge korrekt
  

Nr. 8, geb. um 19.41, 486 gr.
Mrs. Rosa, Hündin, Ridge korrekt
  

Nr. 9, geb. um 23.30, 352 gr.
BIA, Hündin , leider verstorben.
Grüß mir meine Luzie im Regenbogenland, kleine Maus!

Nr. 10, geb. um 00.20 Uhr, 428 gr.
Mrs. Dunkelgrün, Hündin, ridgeless
  

and last, but not least:
Nr. 11, geb. um 00.47 Uhr, 472 gr.
Mrs. Weiss, Hündin, Ridge korrekt
  
So ... das sind sie alle ... unsere kleinen Schätzchen!!!
SIND DIE NICHT PUTZIG ?!?

                
  Weiter geht´s unter => 1. Woche !!!

 
 

Heute waren schon 13 Besucher (28 Hits) hier!