Rhodesian Ridgeback


 
   

12. Woche

   
 


 

 

Home

NEWS

Über uns

ALMA

A-Wurf 2008

B-Wurf 2010

=> 1. Woche

=> 2. Woche

=> 3. Woche

=> 4. Woche

=> 5. Woche

=> 6. Woche

=> 7. Woche

=> 8. Woche

=> 9. Woche

=> 10. Woche

=> 11. Woche

=> 12. Woche

=> 13. Woche

=> Bhanu, Deckrüde B-Wurf

=> Trächtigkeit B-Wurf

B-Wurf: Im neuen Zuhause

D-Wurf Februar 2012

G-Wurf 2013

BELAYNESH

F-Wurf 2013

H-Wurf 2014

I-Wurf 2015

J-Wurf 2016

HEMBADOON NAKUPENDA

Kiss from a Rose - Litter 2017

*LEGENDARY* - Litter 2018

Kiss from a Rose KHEMALAY NAKAWA

*LEGENDARY* Leeloo Kukuwah

AJAMU

Ayoka

C-Wurf Juni 2011

C-Wurf: Im neuen Zuhause

E-Wurf 2012

Rhodesian Ridgeback Jambo Hilfe org

Wurfplanung 2019 !!!

Fotos 2018

* FOTOS *

Der RR - Wissenswertes

Ilonas Fortbildungen

Links

Gästebuch

Ein Ridgeback-Märchen

Regenbogenbrücke

In Memorian

Gedichte, Sprüche, Lustiges

Kontakt

Impressum

Datenschutz

 


     
 

24.09.2010
Hinter uns liegt eine Woche mit viel Sonne und angenehmen Temperaturen und auch der Start in die 12. Lebenswoche begann noch einmal mit einem solch herrlichen Tag, was sie Zwerge voll und ganz ausgenutzt haben.

Die Spielphasen werden nun merklich länger und die Schlafphasen (welche ich immer als kleine Verschnaufpause für mich nutze) kürzer.

Und wenn sie wach sind, geht hier richtig der "Punk ab"!

Da werden Wettkämpfe im Tauziehen ...
...zwischen Groß und Klein ....


... und untereinander ausgetragen...


... um diverse Spielsachen gekämpft...


... mein Korkenzieher-Hasselnussbusch bearbeitet ...

(die Blätter von diesem ragten ürsprünglich mal bis zum Boden *HEUL*)

.... oder einfach nur wild durch den Garten gerannt ....


... ein Spiel, an dem die Großen sich mittlerweile auch mit sehr viel Freude beteiligen ...



... und ich mich schon das ein oder andere Mal mit einem rettenden Sprung zur Seite in Sicherheit bringen müsste!!!

Aber es bleibt auch immer wieder Zeit für zärtliche Momente!!!



27.09.2010
Nachdem die morgentlichen Temperaturen nicht mehr wirklich Ridgi-Baby-freundlich sind, habe ich beschlossen, mein Büro und den Flur unsers Hauses als Welpenzone freizugeben .... was für ein Spaß für die Kleinen ... endlich in beheizten Räumen und auf trockenem Boden Blödsinn machen ...


... und was für ein Chaos in meinem Büro !!!!
Es gibt wirklich NICHTS, was die nicht finden und etwas damit anstellen könnten ... und getobt wird bis zum Umfallen ... und meine drei Großen mischen natürlich fleißig mit!!!
Da wird rein und rausgerannt, Spielzeug von drinnen nach draußen und von draußen nach drinnen geschleppt, Schuhe geklaut ... die stehen halt nunmal bei uns im Eingangsbereich  (Törchens Spezialität), meine Schreibtisch-Regale ausgeräumt  und alles, was Welpen halt noch so an Unfug bauen können!
Aber man muss das locker sehen ... aufregen bringt da überhaupt nichts !!! *lach*

Am späten Nachmittag haben wir dann einen kleinen Ausflug zu unseren Pferden gemacht!

Als erstes wurde das Gelände gemeinsam  vorsichtig inspiziert ...


... alles  ausgiebig abgeschnuppert ...


... ein wenig gebuddelt ....


... Tristan begutachtet ...


... und nachdem das "Opfer" mal kurz überfallen wurde ....


... und Muddi gesagt hat, dass hier alles OK ist ...


.... ging es über eine Stunde so richtig rund!!!

Spielen, Rennen, Flitzen, Toben ... und alle - Groß und Klein - haben sich so richtig verausgabt!!!!

... bis es langsam dunkel wurde ...

... und kalt!!! Schlotter, Bibber!
Also schnell ab ins Auto und ab nach Hause, wo nochmal fürstlich gespeist wurde und die Zwerge dann neben der Heizung im Büro umgefallen sind und drei Stunden am Stück geschlafen haben.
Selbst zum Pippi machen wollten sie nicht mehr aufstehen ...  ich musste sie um 22.30 Uhr in den Garten tragen !!!!
War wohl ganz schön anstrengend ... unser kleiner Ausflug!!!

 
 

Heute waren schon 96 Besucher (318 Hits) hier!