Rhodesian Ridgeback


 
   

5. Woche

   
 


 

 

Home

NEWS

Über uns

ALMA

A-Wurf 2008

B-Wurf 2010

=> 1. Woche

=> 2. Woche

=> 3. Woche

=> 4. Woche

=> 5. Woche

=> 6. Woche

=> 7. Woche

=> 8. Woche

=> 9. Woche

=> 10. Woche

=> 11. Woche

=> 12. Woche

=> 13. Woche

=> Bhanu, Deckrüde B-Wurf

=> Trächtigkeit B-Wurf

B-Wurf: Im neuen Zuhause

D-Wurf Februar 2012

G-Wurf 2013

BELAYNESH

F-Wurf 2013

H-Wurf 2014

I-Wurf 2015

J-Wurf 2016

HEMBADOON NAKUPENDA

Kiss from a Rose - Litter 2017

*LEGENDARY* - Litter 2018

Kiss from a Rose KHEMALAY NAKAWA

AJAMU

Ayoka

C-Wurf Juni 2011

C-Wurf: Im neuen Zuhause

E-Wurf 2012

Rhodesian Ridgeback Jambo Hilfe org

Wurfplanung 2018 !!!

Fotos 2018

* FOTOS *

Der RR - Wissenswertes

Ilonas Fortbildungen

Links

Gästebuch

Ein Ridgeback-Märchen

Regenbogenbrücke

In Memorian

Gedichte, Sprüche, Lustiges

Kontakt

Impressum

Datenschutz

 


     
 

06.08.2010
Wir starten in die 5. Lebenswoche ....
... Mann, wie die Zeit vergeht!!!
Eigentlich sollten die Zwerge heute das erste mal raus in den Garten ...
... aber bei so einem Wetter jagd man keinen Hund vor die Tür ... und schon gar keine Ridgi-Babies.
Selbst die "Großen" sagen, das das Gelände heute nicht begehbar ist und pennen schon den ganzen Tag auf ihren Hundekissen!
Dauerregen und gerade mal 14 °C!  
FRRRRRRR!
Und somit bleibt der Welpenfreilauf, den ich schon die ganze Woche für die Kleinen hergerichtet habe, heute wohl nochmal leer!

Da bleiben wir halt zwangsläufig noch drinnen, verbringen unsere Zeit mit Gruppenkuscheln ...

... und hoffen auf besseres Wetter:



Aber der Wetterbericht meldet ja ab morgen Besserung und ab Sonntag wieder viel schöner ....
... dann können die Monster endlich nach draußen ... und da wird´s auch langsam richtig Zeit, denn .... es ist gar nicht mehr so lustig drinnen ... sie wollen jetzt endlich die große weite Welt entdecken ( und unsicher machen)!!!

UND ...
... heute hat der Papa der Babies,
unser Bhanu-Schatz, Geburtstag!!!
Happy Birthday, Großer!!!



07./08.08.2010
Endlich ist es soweit !!!!
Die Babies können raus!!!
Alledings erstmal nur in den vorderen Teil des Freilaufes,  der durch den Balkon überdacht ist und windgeschützt liegt, da das Wetter noch nicht wirklich mitspielt ... immer wieder kurze Regenschauer und ein frischer Wind ... wir wollen ja nicht, dass die kleinen Racker frieren!
... erstmal gucken ...  ...alles neu hier !!!

... alle Schlafplätze werden ausgiebig inspiziert ...


... und "Probe gelegen"!!!


...wobei Bwana Chigani gleich entschieden hat:
"Die Hütte ist meine !!!"


... ein bisschen gebalgt ...

... Ball gespielt ....

... Füße angegriffen ...

... das erste Sonnenbad wird genossen ...


... eine Mahlzeit unter freiem Himmel eingenommen ...

 Auch waren schon die ersten Besucher da und haben sich die Babies  angeschaut ... Nachbarn, Verwandtschaft, Welpeninteressenten .... war ganz schön viel Neues und anstrengend für die Kleinen !!!

... da muss dann erstmal am neuen Lieblingsschlafplatz ein ausgiebiges Nickerchen gehalten werden!!!

Und Ajamu und Ayoka haben das ganze Geschehen erstmal aus sicherer Entfernung interessiert, aber dennoch recht skeptisch betrachtet:


 09./10.08.2010
Sonne, warm und trocken!!!
Der Welpenfreilauf ist komplett freigegeben ....
... und die Welpen spüren das erste mal Gras unter ihren Pfoten:
Zuerst wird alles ... 

... ganz vorsichtig abgetastet ....

... und innerhalb weniger Minuten flitzen lauter kleine braune Kugelblitze durch den Garten:



Bwana Chigani entpuppt sich als der perfekte Gärtner...

... und entsorgt erstmal meine Lilien (heul) !!!

... während Bashaam Kianga schonmal für die Aufnahme ...

... in ein Football-Team trainiert!!!

Und unser kleiner Gomi hat gleich entdeckt, dass man sich ...

... im Gras auch ganz toll verstecken kann!

Ansonsten hatten die Kleinen einfach nur mächtig Spaß!!!



11.08.2010
Erstens kommt´s anders und Zweitens als man denkt!!!
Eigentlich wollte ich ja erst nächstes Jahr aus Ayoka´s Wurf wieder ein kleines Mädchen behalten.
Aber .... da gibt es jetzt so ein kleine, süße, korrekte, sehr ruhige und ausgeglichen Hündin, in die ich mich ja eigentlich schon von Anfang an ein wenig verguckt habe!
Und heute ist die Entscheidung endgültig gefallen:
Belaynesh

...bleibt bei uns !!!
Nach langen Überlegen haben wir uns entschieden:
Wer weiss, was nächstes Jahr ist ... ob Ayoka überhaupt aufnimmt, ob in ihrem Wurf eine Hündin dabei ist, die für die Zucht in Frage kommt, und und und !
Und sollte das dann doch sein ... naja ... dann befürchte ich, werde ich wohl wieder eine behalten, denn die geplante Verpaarung von Ayoka und Boma wird sicherlich seeeehr interessant!
Auf jeden Fall ist unser Autohändler schon informiert, dass er sich mal, auf lange Sicht, für uns nach einem passenden Bus umschaut !!!
***LACH***

 
 

Heute waren schon 54 Besucher (578 Hits) hier!