Rhodesian Ridgeback


 
   

10. Woche

   
 


 

 

Home

NEWS

Über uns

ALMA

A-Wurf 2008

B-Wurf 2010

B-Wurf: Im neuen Zuhause

D-Wurf Februar 2012

G-Wurf 2013

BELAYNESH

F-Wurf 2013

H-Wurf 2014

=> Hochzeit Nesh & Qonda ♥

=> Neshis Trächtigkeitskalender

=> Die Geburt der Heartbreaker

=> 1.Woche

=> 2.Woche

=> 3.Woche

=> 4.Woche

=> 5. Woche

=> 6.Woche

=> 7.Woche

=> 8. Woche

=> 9. Woche

=> 10. Woche

=> 11.Woche

=> 12. Woche

I-Wurf 2015

J-Wurf 2016

HEMBADOON NAKUPENDA

Kiss from a Rose - Litter 2017

*LEGENDARY* - Litter 2018

Kiss from a Rose KHEMALAY NAKAWA

*LEGENDARY* Leeloo Kukuwah

AJAMU

Ayoka

C-Wurf Juni 2011

C-Wurf: Im neuen Zuhause

E-Wurf 2012

Rhodesian Ridgeback Jambo Hilfe org

Wurfplanung 2019 !!!

Fotos 2018

* FOTOS *

Der RR - Wissenswertes

Ilonas Fortbildungen

Links

Gästebuch

Ein Ridgeback-Märchen

Regenbogenbrücke

In Memorian

Gedichte, Sprüche, Lustiges

Kontakt

Impressum

Datenschutz

 


     
 


________________________________________________________________________________________________

10. Woche
01.09.2014


Heute hat uns ein weiterer "Heartbreaker" verlassen!
Hammood Ruby trat heute mit seinem neunen Papa A. Dilitz

die Heimreise nach "Bella Italia" an !
Der kleine Schatz wird "Hotelier" !!!
... in einem 4**** Sterne-Hotel mit traumhaft schöner Lage in Südtirol !!!


Vierhundert Meter über Meran sieht die Welt ganz anders aus, als im Tal. Der Küglerhof ist einmalig und genauso ist seine Lage an den sonnigen Hängen über dem Dorfzentrum von Dorf Tirol. Eingebettet in einen weitläufigen Park, weitab von jeder Durchfahrtsstraße, thront die Panoramic Lodge über dem Etschtal und bietet eine atemberaubende Aussicht auf Meran und die umliegende Bergwelt.
www.kueglerhof.it/
( Herr Dilitz ... ich hoffe es ist genehm, dass ich hier etwas Werbung für ihr Hotel mache !!! )

Da kann man direkt neidisch werden !!! 

Nun sind schon sieben kleine Heartbreaker in ihr neues Zhause gezogen!
Alle sind gut angekommen und halten ihre neuen Eltern auf Trab *kicher*
... und alle Eltern sind hellauf begeistert von ihrem neuen Familienmitglied!

Da waren´s nur noch 3

Halima Tamu (Nala), Hibah Mabou & das Doon´chen !!!

Aber ... sie haben immer noch ne Menge Spaß ....
und Mama Nesh mischt kräfig mit !!!


02.09.2014
Im Hause "of Red Lion Hunter" ist es ganz schön ruhig geworden!!!

Die drei Mädels benehmen sich vorzüglich !
Zwar wird , wie unter Schwestern so üblich, auch ab und an mal gezankt,
aber wenn ich sie ermahne geben sie sofort Frieden und spielen wieder artig miteinander!!!

Mehrmals täglich wird  für 1 - 2 Stunden hier die "Große Sause" gemacht
und manch eine meint da sie könnte fliegen ...


... die meiste Zeit des Tages sind es aber, nach wie vor,
die WELTBRÄVSTEN BABIES !!!

Abends, nach ausgiebiger Spielerunde und einer ordentlichen Fleisch & Gemüse-Portion
wird sich spätestens um 8 Uhr gemütlich zusammengekuschelt ...

Satt ... müde ... Licht aus ... Gute Nacht Welt!


... und nach einer kleinen Pippi-Runde im Garten gegen 23 Uhr
schlafen die drei Damen die Nacht durch bis ca. 6 Uhr am nächsten morgen!!!!!
Soooooooooooooo brave Kinderlein !!!!

Und hier noch einmal alle Heartbreaker (mit den neuen Eltern) auf einen Blick:


und Einzelportraits der drei Mädels:

NOCH ZU VERGEBEN !!!


M E I N S !!!   

              Sie verlässt uns kommenden Samstag !!!
Vergeben !!!

05.09.2014
Die drei Mädels  mit Mama Nesh haben Spaß ...
... und ich befürchte mein verrücktes Huhn wird dem Doon´chen nix G´scheits beibringen
Die Mutti machts vor ... das Kind machts nach !


Frech gucken können sie auf jeden Fall schon ...
Mabou
Nala

 ... und chillen in der Sonne muss man nicht lernen ...
das scheint bei den Ridgis ein angeborenen Instinkt zu sein !


Heute abend hat uns dann noch ein weiterer Heartbreaker verlassen!
Jenny und Christian, die die kleine Maus eigentlich erst morgen abholen wollten, haben mich heute abend ,
frisch aus dem Urlaub zurückgehkehrt angerufen und sagten, dass sie es nicht mehr länger aushalten und
Halima Tamu > Nala heute noch abholen wollen!!!
Gesagt ... getan !!!

Nala wird in Zukunft nicht weit weg von uns in Gschwand (nur ein paar Ortschaften von uns entfernt)
bei Jenny, Christian, deren Töchtern Emily und Sophia und dem Westi-Mix Barney wohnen !!!
... und ich freue mich , dass eines meiner Babies nur einen Katzensprung von mir weg ist
und ich sie gaaaaaaanz oft sehen kann !!!









 
 

Heute waren schon 92 Besucher (241 Hits) hier!