Rhodesian Ridgeback


 
   

2.Woche

   
 


 

 

Home

NEWS

Über uns

ALMA

A-Wurf 2008

B-Wurf 2010

B-Wurf: Im neuen Zuhause

D-Wurf Februar 2012

G-Wurf 2013

BELAYNESH

F-Wurf 2013

H-Wurf 2014

=> Hochzeit Nesh & Qonda ♥

=> Neshis Trächtigkeitskalender

=> Die Geburt der Heartbreaker

=> 1.Woche

=> 2.Woche

=> 3.Woche

=> 4.Woche

=> 5. Woche

=> 6.Woche

=> 7.Woche

=> 8. Woche

=> 9. Woche

=> 10. Woche

=> 11.Woche

=> 12. Woche

I-Wurf 2015

J-Wurf 2016

HEMBADOON NAKUPENDA

Kiss from a Rose - Litter 2017

*LEGENDARY* - Litter 2018

Kiss from a Rose KHEMALAY NAKAWA

AJAMU

Ayoka

C-Wurf Juni 2011

C-Wurf: Im neuen Zuhause

E-Wurf 2012

Rhodesian Ridgeback Jambo Hilfe org

Wurfplanung 2018 !!!

Fotos 2018

* FOTOS *

Der RR - Wissenswertes

Ilonas Fortbildungen

Links

Gästebuch

Ein Ridgeback-Märchen

Regenbogenbrücke

In Memorian

Gedichte, Sprüche, Lustiges

Kontakt

Impressum

Datenschutz

 


     
 

2. Lebenswoche
07.7. - 13.07.2014


Unsere kleinen "Heartbreaker" sind eine Woche alt!


Sie nehmen fleissig und reichlich zu und bald haben die ersten bereits die 1kg-Marke geknackt!
Man merkt täglich wie stabiler und kräftiger sie werden und der ein oder andere unternimmt schon den Versuch auf den eigenen Füßchen zu stehen ud ein paar Schrittchen im Blindflug durch die Kiste zu laufen ...
was nicht wirklich gelingt und ich immer daneben sitze und mich kringelig lache, wenn sie ihre Purzelbäume schlagen *kicher*
Die kleinen Mäuse sind superbrav ... man  hört den ganzen Tag nichts von ihnen, außer wenn Mama Nesh zu ihnen reingeht und die Milchbar eröffnet ... dann wird ein wenig gequiekt und gequengelt, wenn mal eine/r nicht gleich ein Zitze abbekommt ... und den Rest des Tages wird einfach nur geschlafen und miteinander gekuschelt!
Sowas ruhiges hatten wir hier noch nicht ... WELTBRÄVSTE BABIES ! 
Und auch Nesh merkt, dass ihre Kinderlein sehr entspannt sind  und verlässt bereits seit eingen Tagen schon für längere Pausen die Wurfkiste, um sich draußen in der Sonne zu räckeln oder auch mal entspannt und ausgestreckt außerhalb der Kiste in Ruhe zu schlafen!
Normalerweise kenne ich dies aus den vorherigen Würfen in unserem Kennel nicht ...
da dauerte es meistens mindestens eine Woche oder gar länger,
bevor die Mutterhündin freiwillig für längere Phasen die Wurfkiste verlassen hat !
Und jetzt ... Nesh würde am liebsten schon wieder mit zum Pony gehen ...
aber da muss sie noch ein paar Tage warten ...
ich denke 1 bis 1.5 Stunden weg von ihren Babies ist ihr dann doch noch zu lang 
.. da soll sie lieber mal noch mit Sohnemann Felix,
der in meiner Abwesenheit ein vorzüglicher Babysitter ist, zuhause bleiben !

Aber ... nichts desto Trotz passt Nesh sehr auf ihre Kinderlein auf,
sieht ständig nach ihnen und sorgt dafür, dass das Lager immer sauber
und die kleine Bande immer schön satt ist ,
putzt die sie mit zaubehafter Hingabe und kuschelt viel mit ihnen !
Sie hat reichlich Milch, was man an der stetigen Gewichtszunahme
der Kleinen deutlich erkennen kann!
Sie ist eine ganz tolle Mami !!! ♥
Das Alma und Ajamu auch mal ihre Babies anschauen wollen findet sie aber noch nicht so gut ...
wollen die beiden mal einen Blick auf die Zwerge werfen,
kassieren sie schon noch einen recht bösen Blick und es wird ganz leise gebrummt!

Und auch ich bin verzaubert von diesem fantastischen Wurf!
Nachdem es in den vergangenen Würfen mit einem kleinen Mädchen für mich nun aus verschiedenen Gründen immer wieder nicht hat sollen sein, stand ich bei den Heartbreakern nun tatsächlich vor der Qual der Wahl ...
6 Mädchen .. und eines schöner wie das andere !!!
Aber da gibt es ein kleines Mäuschen,
dass mich bereits um ihr kleines Pfötchen gewickelt hat:
ein kleines Mädchen, welches jedesmal,
wenn ich es in den Arm genommen habe,
sofort friedlich gegrunzt hat und eingeschlafen ist,
hat mein Herz im Sturm erobert!
Die kleine Frau Pink wir bei uns bleiben
und trägt nun den Namen
"Hembadoon Nakupenda" !!!

Hembadoon ist aus der Sprache der Yoruba und bedeutet
"the most beautifull" ,
(was auf dieses zauberhafe Wesen mehr als passt ) und
"Nakupenda" (Swahilli) bedeutet : "ich liebe dich" !!!

 Und hier die Einzelpotraits der kleinen Herzensbrecher:









VERGEBEN !!!



10.07.2014
Ein Häufchen Glück !!! ♥


Da riskiert schon einer einen Blick


12.07.2014
Alle haben ihre Äuglein jetzt geöffnet ...
zwar sehen sie noch nicht deutlich ...
.... aber es kommt Leben in die Bande !!! 


Ebenso haben nun alle ihr Geburtsgewicht verdoppelt ...
... und langsam wird es eng an der Milchbar !


Nesh ist ihren Kindern eine äußerst fürsorgliche und liebevolle Mami ....
und Kuschelstunden gibt es noch und nöcher ! ♥


Und unser kleines Doon´chen hat bereits ihren Lieblingsplatz!







 
 

Heute waren schon 53 Besucher (516 Hits) hier!