Rhodesian Ridgeback


 
   

9. Woche

   
 


 

 

Home

NEWS

Über uns

ALMA

A-Wurf 2008

B-Wurf 2010

B-Wurf: Im neuen Zuhause

D-Wurf Februar 2012

G-Wurf 2013

BELAYNESH

F-Wurf 2013

H-Wurf 2014

I-Wurf 2015

J-Wurf 2016

HEMBADOON NAKUPENDA

Kiss from a Rose - Litter 2017

*LEGENDARY* - Litter 2018

Kiss from a Rose KHEMALAY NAKAWA

*LEGENDARY* Leeloo Kukuwah

AJAMU

Ayoka

C-Wurf Juni 2011

C-Wurf: Im neuen Zuhause

E-Wurf 2012

=> Hochzeitsreise

=> Trächtigkeitskalender

=> Trächtigkeit

=> Die Geburt

=> 1.Woche

=> 2.Woche

=> 3.Woche

=> 4.Woche

=> 5. Woche

=> 6. Woche

=> 7. Woche

=> 8. Woche

=> 9. Woche

=> 10. Woche

=> 11. Woche

=> 12. Woche

=> 14. Woche

=> E-Wurf im neuen Zuhause

=> 13. Woche

Rhodesian Ridgeback Jambo Hilfe org

Wurfplanung 2019 !!!

Fotos 2018

* FOTOS *

Der RR - Wissenswertes

Ilonas Fortbildungen

Links

Gästebuch

Ein Ridgeback-Märchen

Regenbogenbrücke

In Memorian

Gedichte, Sprüche, Lustiges

Kontakt

Impressum

Datenschutz

 


     
 

9. Woche
02.12. - 08.12.2012

Als erstes wünschen wir Euch allen erstmal
eine besinnliche Adventszeit!!!!


8 Wochen sind sie nun alt!!!

Diese Woche beginne ich als erstes mal mit den Wochenportraits
und mische dazwischen ein paar Zeilen,
denn heute morgen war die "Wilde 13" noch komplett ...
Und dann hiess es von den ersten Abschied nehmen !!!


Meine Kleine ...
                       ...momentan sind das größte an ihr die Ohren,
                    deswegen trägt sie gerade den Spitznamen
                       "Dumbo"!!!

VERGEBEN !!!
Rufname: Marlon !!!  
        Marlon wird uns noch bis um 16. Dezember erhalten bleiben !!!            


Der kleine"Tokki" ist heute zu Nadine, Hans-Jürgen und Celina
in sein neues zuhause gezogen!

        Sie sucht noch ein Zuhause !!!

VERGEBEN!!!
Labaan bleibt noch eine Woche bei uns!!!     

VERGEBEN !!!
Raja wird uns nächstes Wochenende verlassen !!!    

VERGEBEN !!!
Kya bleibt noch bis nächsten Sonntag!!!                  

VERGEBEN !!!
Am Samstag Abend besuchte uns Familie Hutstein,
um sich unsere kleine Kamba anzuschauen!
Heute abend erhielt ich dann einen Anruf,
dass sie sich für Kamba entschieden haben !!!
Sie wird nächsten Samstag nach Vilshofen ziehen,
wo sie ein Kurzhaar-Collie als Spielgefährte erwartet!!!


Um 14 Uhr holten Ron & Henny die kleine Emia zu sich nach Hause,
wo  der Basset George und der Beagle auf sie warten!!!


Heute morgen  um 10 Uhr kam Max mit seinem Töchterchen Bernadette
und holte Can zu sich nach Hause nach München!


Gegen Mittag kamen Heike und Reiner,
schloßen Ihren "Bono" in die Arme und nahmen ihn mit zu sich nach Hause!!!

Er sucht noch ein Zuhause!

VERGEBEN !!!
Enno wird nächsten Samstag die Heimreise antreten !!!!     

Da waren´s nur noch 9 !!!
Man merkte heute abend schon, dass es vier Welpen weniger sind .....
... aber auch wenn 9 anstatt 13 in Wallung kommen,
ist nichts und niemand vor ihnen sicher !!!


05.12.2012
Heute gab es eine kleine Überraschung!
Nicht für uns ... sondern für Steffi!
Mario, der neue Papa von Raja, wollte ihn ja eigentlich erst
am kommenden Samstag in sein neues zuhause holen !
... aber nachdem die beiden heute ihren 1-jährigen Jahrestag haben,
holte er den Zwerg heute schon ...

... und diese Überraschung ist ihm aber sowas von gelungen !!!
... hier das Video dazu:
www.facebook.com/photo.php

      Der Rest der Bande erfreut sich nach wie vor am Schnee!!!

Da werden Schneeflöckchen gefangen ...


.. nach Herzenslust herumgehopst .....


... oder auch der Zickenalarm geprobt!!!!


... hin und wieder mal geschubst...


.... sich als Dressurpferdchen in der Travers geübt ....
... hochkonzentriert !!!
            
... und was sie immer noch am besten können ....
.... gaaaaaanz lieb und süß geguckt !!!



08.12.2012
Also .. die Bande ist ja wirklich ölgetränkt und wasserdicht ....
... vielmehr absolut "kälteerprobt!!!
Heute morgen, um 7.30 Uhr, als es gerade mal hell wurde,
turnten die Verrückten bei lausigen - 7 °C über eine Stunde durch den Garten!
Normalerweise geh ich ja immer mit ihnen nach draußen ...
aber heute morgen habe ich gestreikt ....
*frrrrrrrrrrrrrrr*
und mal schön meinen Hintern im warmen Welpenzimmer gelassen
und nur ab und an die Nase hinausgestreckt,
um zu sehen, dass sie nicht allzu viel Unfug treiben!!!
Aber Ayoka, die es normalerweise um diese Uhrzeit und vor allem
bei diesen Temperaturen bevorzugt, sich im Bett, eingehuschelt unter ihren warmen Decke,
aufzuhalten und im Traum nicht daran denkt auch nur einen Fuß nach draußen zu setzten,
übernahm das Überwachungsprogramm ....
sehr zur Unzufriedenheit ihrer Kinderlein,
denn ... sie ist ein streeeenge Mama!!!

Schnell weg ... Mutti hat schon wieder ihren Erzehungswahn!!!


Auch tagsüber kletterten die Temperaturen heute nicht wirklich
nach oben  und blieben mal schön unter 0 ° C ....
aber das störte die Zwerge üüüüberhaupt nicht !!!
Die Sonne schien ... also alle Mann raus!!!
Und was hatten die für einen Spaß!
Dick eingemummelt setzte ich mich mit nach draußen ...
die Kamera im Anschlag ... die Finger halb abgefroren
(Handschuhe hatte ich natürlich nicht an - is blöd beim knipsen)
und fotografierte das wilde Treiben!!!

Der Flaschenbaum  ... immer wieder ein Vergnügen !!!


Give me 5 !!!!
... abgetaucht im Bällebad !!!

...und auch Tante Nesh kam auf ihre Kosten und tobte fleissig mit ...
... natürlich nicht ohne zu vergessen, ständig hinter den Zwergen herzulaufen um sie zu putzen!!!


... es wurde Fussball gespielt...

auch mal ...
"a ordentliche Watschn" verteilt ...

... und wie im richtigen Leben ist es, wie bei uns Menschen,
bei unseren Wuffis im Kampf der Geschlechter
auch kein wirklich größer Unterschied:




Heute haben uns wieder 2 Welpen verlassen:

"Eyitayo Kamba" trat mit Fam. Hutstein

die Heimreise nach Vilshofen an der Donau an.
Dort erwartet sie eine Kurzhaar-Collie Hündin als neue Spielgefährtin!!!

... und ...

"Enno Kani" wurde von Maren und ihrem Sohn Max

in die Rhön geholt, wo er in Zukunft zusammen mit
Frauchen und Herrchen
auf Wildschweinjagd gehen wird!!!!



 
 

Heute waren schon 53 Besucher (159 Hits) hier!