Rhodesian Ridgeback


 
   

* 5. Lebenswoche

   
 


 

 

Home

NEWS

Über uns

Unsere Hunde

* Erfolge

Wurfplanung 2021

Foto-Galerie

A-Wurf 2008

B-Wurf 2010

C-Wurf 2011

D-Wurf 2012

E-Wurf 2012

F-Wurf 2013

G-Wurf 2013

H-Wurf 2014

I-Wurf 2015

J-Wurf 2016

K-Wurf 2017

L-Wurf 2018

M-Wurf 2019

N-Wurf 2020

=> Hochzeitsreise "Nothing compares ... "

=> Trächtigkeitskalender"Nothing compares ..."

=> * 1. Lebenswoche

=> * 2. Lebenswoche

=> * 3. Lebenswoche

=> * 4. Lebenswoche

=> * 5. Lebenswoche

=> * 6. Lebenswoche

=> * 7. Lebenswoche

=> * 8. Lebenswoche

=> * 9. Lebenswoche*

=> * 10. Lebenswoche

O-Wurf 2021

In Memorian

Rhodesian Ridgeback Jambo Hilfe org

Komme aus Afrika (lesenswert!)

Der RR - Wissenswertes

Ilonas Fortbildungen

Links

Gedichte, Sprüche, Lustiges

Gästebuch

Kontakt

Impressum

Datenschutz

 


     
 

___________________________________________________________________________________________

5. Lebenswoche
10.06. - 16.06.2020



Jippieh, wir haben Spaß hier !!!
Heute 4 Wochen alt, rocken sie bereits die Hütte !
Zwar ist schlafen nach wie vor ihre Hauptbeschäftigung,
aber wenn sie wach sind, geht´s hier schon so richtig ab.
Sie spielen miteinander, knuffen und ärgern sich und es wird teilweise auch schon getritten.
Ihre Spielsachen kommen bereits voll zu Einsatz;
die Bälle werden quer durchs Zimmer geschubbst und die Stofftiere bekaut, geschüttelt
und wie er frisch erlegter Löwe stolz wie Bolle als Beutetier herum getragen.

Neben Schlafen und Spielen ist natürlich ESSEN ein ganz großes Thema,
wie man an der stetigen Gewichtszunahme, bei dem ein oder anderem mehr, deutlich erkennen kann

Mittlerweile vertilgen sie 3 x täglich, neben Doonis immer noch heiß  begehrter Milch,
ihre Mahlzeiten, die morgens und mittags aus ein- bzw. nur noch angeweichtem ToFu,
welches zur geschmacklichen Abwechslung mit zusätzlichen Leckereien,
wie Reis, Nudeln, Hüttenkäse, Haferflochen, Ei, Dos, Thunfisch, etc
ein wenig verfeinert wird und abends aus  aus Fleisch mit Gemüse,
das in atemberaubender Geschwindigkeit in ihren dicken Bäuchleins verschwindet.

Dooni kümmerts sich nach wie vor reizend um ihre Kinder
und ist peinlichst auf Sauberkeit im Welpemzimmer bedacht.
Sie säugt ihre Babies regelmäßig, nimmt aber auch schon Reisaus, wenn die kleine Bande
mit ihren spitzen Zähnen die Milchbar zu rabiat stürmt.

 Auch unsere nunmehr fast täglichen Besucher bekommen diese kleinen Folterwerkzeuge
schon zu spüren,denn die Zwerge beißen und knabbern an allem, was sie erwischen ,
vorzugsweise an Füßen und Zehen!



Und hier die Einzelportraits:


























10.06.2020

Die neue Lebenswoche startete auch gleich wieder mit neuem Besuch

und Herr Neongrün, nun NAMIBO  MHAKAI

hat in Anja &  Andreas  aus Gotha seine neuen Welpeneltern gefunden !!!

12.06.2020

Auch heute kamen weitere zukünftige Welpeneltern, um sich ihr Baby auszusuchen.

Den Anfang machten Christine & Robert und ihre Wahl fiel auf unsere Frau Gelb,
die nun den Namen Nora Mbhali trägt

und in naher Zukunft bei Starnberg leben wird.


Frau Türkis, nun Niila Makari
fand in Maua und Thomas ihre neuen Welpeneltern

und wird Prinzessin in Roßtal bei Zirndorf.

Und auch Julian hat heute seinen Zwerg Nabhani Maneno besucht


der ab Mitte Juli nicht weit von uns in Forchheim leben wird .


13.06.2020

Und weiter ging  es  heute mit Welpeneltern  Be - und Aussuch-Besuchern.

Am Vormittag fand Nakari Maori (Frau Rosa) in Jacob & Julia ihre neuen Eltern

und wird in 5 Wochen in Weiden bei ihnen einziehen.

Nilani Youma (Frau Blau) entschied sich für Lisa, Michael, Klaus & Conny

und zieht im Juli nach Landau an der Isar !




14.06.2020

Noch Fragen, warum er der Dickste ist
Futternapfbesetzer Nando



15.06.2020

Ich glaube, es ist satt
Namibo



16.06.2020

Endlich trocken und warm ... die Welpen stürmen den Garten !!!





Lay, Leeloo & Nesh dürfen endlich Welpen schnuppern, zwar noch unter
brummelnden Protest von Mama Doon, aber immerhin !!!


Mamas Milchbar funzt auch draußen
... allerdings herrscht hier inzwischen akuter Platzmangel



Frische Luft macht hungrig und wenn man unter freiem Himmel isst, schmecht´s doppelt lecker !!!
*schmackofatz*

... mir hängt da was im Zahn Neo

19.06.2020

                                          Egal, wie ausweglos die Situatuion zu sein scheint

... immer schön in die Kamera lächeln ? Naiko & Nora

Brüderchen, komm tanz mit mir ?
Nabhani   Nora

Ich mach Dich platt, Du Decke Du !!!
Neema

Vorschriftsmäßig: blinken, Schulterblick nicht vergeseen und dann erst abbiegen  ?
Nakari



 
 

Heute waren schon 61 Besucher (214 Hits) hier!