Rhodesian Ridgeback


 
   

8. Woche

   
 


 

 

Home

NEWS

Über uns

ALMA

A-Wurf 2008

B-Wurf 2010

B-Wurf: Im neuen Zuhause

D-Wurf Februar 2012

=> Hochzeit mit Grisha

=> Trächtigkeitskalender

=> Trächtigkeit D-Wurf

=> Die Geburt

=> 1.Woche

=> 2. Woche

=> 3. Woche

=> 4.Woche

=> 5. Woche

=> 6. Woche

=> 7. Woche

=> 8. Woche

=> 9. Woche

=> Im neuen Zuhause

G-Wurf 2013

BELAYNESH

F-Wurf 2013

H-Wurf 2014

I-Wurf 2015

J-Wurf 2016

HEMBADOON NAKUPENDA

Kiss from a Rose - Litter 2017

*LEGENDARY* - Litter 2018

Kiss from a Rose KHEMALAY NAKAWA

*LEGENDARY* Leeloo Kukuwah

AJAMU

Ayoka

C-Wurf Juni 2011

C-Wurf: Im neuen Zuhause

E-Wurf 2012

Rhodesian Ridgeback Jambo Hilfe org

Wurfplanung 2019 !!!

Fotos 2018

* FOTOS *

Der RR - Wissenswertes

Ilonas Fortbildungen

Links

Gästebuch

Ein Ridgeback-Märchen

Regenbogenbrücke

In Memorian

Gedichte, Sprüche, Lustiges

Kontakt

Impressum

Datenschutz

 


     
 

17.04.2012
Nun sind sie schon 7. Wochen alt !!!
Die Zwerge haben sich alle prima entwickelt ...
sie sind groß und kräftig und Alma ist ihnen nach wie vor eine liebevolle und fürsorgliche Mama ...
sie säugt ihre Zwerge immr noch ... zwar nur noch 3 - 4 mal am Tag, aber sie hat  noch ausreichend Milch für alle ..
und dass obwohl ihre Kinderlein bereits  schon seit langen vier volle Mahlzeiten täglich zu sich nehmen!!!!

Unterstützung in der Bespaßung aber auch in erzieherischen Maßnahmen
erhält sie von ihren Töchtern Ayoka und Nesh,
die sich beide auch rührend um die Zwerge kümmern.

Wilde Spiele mit Ayoka:


Hände hoch!!!

Vor allem das Nesh würde am liebsten am besten 24 Stunden am Tag bei den Zwergen bleiben
und mit ihnen spielen und kuscheln!


Die Kleinen sind nunmehr sehr mutig und nichts und niemand ist mehr vor ihnen sicher !
Sie haben nichts wie Unfug im Kopf
und so langsam fangen auch schon die ersten Rangordnungsstreitereien untereinander an,
wo es teilweise schon recht  heftig zugeht und
die Großen oder auch ich schlichtend dazwischen gehen.

ZOFF !!!



Kaum betritt man den Welpenfreilauf, fällt das Überfallkomando schon über einen her *lach*
Meinen Handfeger z.B. habe ich zwischenzeitlich bereits an sie abgetreten,
denn es ist ein sinnlosen Unterfangen, wenn 7 kleine MONSTER etwas patout haben möchten,
mit dem man gerade versucht ein wenig Ordnung zu schaffen.
Diesen Kampf habe ich nun aufgegben ... sollen sie den Besen haben...
und untereinander darum streiten... aber nicht mehr mit mir!!!

Meins ... nein meins!


Felix wagt es auch immer wieder abends das Bespaßungsprogramm ein wenig zu übernehmen


keine leichte Angelegenheit für ihn, denn mit dem "Opfer" kann man so ziemlich alles machen!!!

Irgendwo da drunter ist mein Kind !!!


eine Spezialität der Zwerge ist es z.B. Felix´s Socken auszuziehen
(komisch ... bei mir machen sie das nicht *kicher*)
und diese dann dementsprechend zu zerfetzen!!!!

Das WAR dann mal ´ne Socke!!!


Langeweile kommt momentan bei uns nicht auf ...
dafür sorgen 7 kleine Zwerge !!!!

Und zum Abschluss des Tages gab´s heute die 3. Wurmkur !!!

... und hier wieder die Einzelprtraits der Woche:














21.04.2012
Das Wetter bei uns ist so richtig gruselig!!!
Im halbstündigen Wechsel zwischen Sonne, Regen, Wind und nicht gerade für afrikanischen Sonnenanbeter angenehme Temperaturen
schlafen die Zwerge die meiste Zeit des Tages ...
was soll man bei so einem ekligen Aprilwetter auch anderes machen

Die kurzen sonnigen Abschnitte werden allerdings für Tobe - und Spieleinheiten volll ausgekostet:

Simba ... einmal Shread-Das durch die Gegend schleudern:


Um den Kleinen während dieser kurzen schönen Phasen aus ausreichend Bewegung zu verschaffen,
langt es, ihnen ein paar Kauartikel zu geben ...
und schon entstehen die wildeste Verfolgungsjagden:
Ich will´s auch haben !!!
*SchnellmalinSicherheitbring*







 
 

Heute waren schon 52 Besucher (104 Hits) hier!