Rhodesian Ridgeback


 
   

- 13. Woche

   
 


 

 

Home

NEWS

Über uns

ALMA ... in memoriam

A-Wurf 2008

B-Wurf 2010

B-Wurf: Im neuen Zuhause

D-Wurf Februar 2012

G-Wurf 2013

BELAYNESH

F-Wurf 2013

H-Wurf 2014

I-Wurf 2015

J-Wurf 2016

HEMBADOON NAKUPENDA

Kiss from a Rose - Litter 2017

*LEGENDARY* - Litter 2018

Nothing compares - Litter 2020

Kiss from a Rose KHEMALAY NAKAWA

More than words - Litter 2019

=> Lay´s Trächtigkeitskalender

=> - 1. Woche

=> - 2. Woche

=> - 3. Woche

=> - 4. Woche

=> - 5.Woche

=> - 6. Woche

=> - 7. Woche

=> - 8. Woche

=> - 9. Woche

=> - 10. Woche

=> - 11. Woche

=> - 12. Woche

=> - 13. Woche

=> - 14. Woche

=> - 15. Woche

=> -16. Woche

*LEGENDARY* Leeloo Kukuwah

AJAMU

Ayoka

C-Wurf Juni 2011

C-Wurf: Im neuen Zuhause

E-Wurf 2012

Rhodesian Ridgeback Jambo Hilfe org

Wurfplanung 2021

Fotos 2020

* FOTOS *

Komme aus Afrika (lesenswert!)

Der RR - Wissenswertes

Ilonas Fortbildungen

Links

Gästebuch

Ein Ridgeback-Märchen

Regenbogenbrücke

In Memorian

Gedichte, Sprüche, Lustiges

Kontakt

Impressum

Datenschutz

 


     
 

_________________________________________________________________________________________



13. Lebenswoche
09.12 - 15.12.2019

Einige von Euch wundern sich vielleicht, dass es seit einer Woche bei uns recht ruhig geworden ist.
Wir sind noch da, aber leider haben sich alle Hunde hier den Zwingerhusten eingefangen
... außer mein alter Mann Ajamu - er zeigt bis dato noch keinerlei Anzeichen .... toi toi toi, dass es so bleibt!!!

Wer mich und meine Aufzucht kennt, weiss, dass ich alle mir möglichen Maßnahmen ergreife,
um alles "Schlechte" von meinen Hunden und ganz besonders von meinen Welpen fern zu halten.

Seit unsere Babies auf der Welt sind, hatte keiner meiner Hunde Kontakt zu anderen Artgenossen
und trotzdem ist es passiert, denn Zwingerhusten ist auch durch Menschen, in unserem Fall Besucher,
die Kontakt mit einem erkrankten bzw. infizierten Tieren hatten, auf Hunde übertragbar
... so bei uns geschehen.
Kann passieren und es wird hier NIEMANDEM auch nur im Geringsten ein Vorwurf gemacht !!!

Aber ich kann Euch beruhigen !!!
Den Wuffis geht es, mal abgesehen von der lästigen Husterei mit teilweise ziemlich viel schleimigen Auswurf
(es lebe der Putzlappen, Desinfektionsmittel und meine Waschmaschine), den Umständen entsprechend, sehr gut.
Sie haben kein Fieber, einen gesegneten Appetit und vor allem die zwei Jungs sind, obwohl sie es nicht sollten,
am Spielen und Toben wie eh und je - versuch mal einer zwei 12 Wochen alte Welpen zu stoppen !!!
Der Tierarzt ist jeden zweiten Tag bei uns , um die Hunde schulmedizinisch zu versorgen und meine homöopathische, in vielen Jahren mit vielen Mittelchen ergänzte Hausapotheke, macht sich nun so richtig bezahlt !!!

❗️❤️❗️?❗️❤️❗️ ?❗️❤️❗️?❗️?❗️❤️❗️?❗️❤️

Nichts desto trotz sitzen Masamba Ghalib und Makamu Kokayi auf bereits gepackten Köfferchen und warten auf ihre Menschen in einem "forever-home" !!!!

❗️❤️❗️?❗️❤️❗️ ?❗️❤️❗️?❗️?❗️❤️❗️?❗️❤️


... und wenn hier wieder alle vollkommen gesund sind, dürfen sie auch ausziehen !!!

Das Krankenlager der "Großen" ?
... und der gute, alte James bewacht seine Mädels ?



More than words - Litter 2019
Der erste Schnee für die Jungs ... fanden sie meeeeega !!!
... aber nur 10 Minuten *hust*
und drinnen stand dann ein warmer Salbeitee mit Fechelhonig und ne Wärmflasche im Bettchen zum Aufwärmen für sie bereit



 





 
 

Heute waren schon 5 Besucher (8 Hits) hier!