Rhodesian Ridgeback


 
   

- 8. Woche

   
 


 

 

Home

NEWS

Über uns

ALMA ... in memoriam

A-Wurf 2008

B-Wurf 2010

B-Wurf: Im neuen Zuhause

D-Wurf Februar 2012

G-Wurf 2013

BELAYNESH

F-Wurf 2013

H-Wurf 2014

I-Wurf 2015

J-Wurf 2016

HEMBADOON NAKUPENDA

Kiss from a Rose - Litter 2017

*LEGENDARY* - Litter 2018

Kiss from a Rose KHEMALAY NAKAWA

More than words - Litter 2019

=> Lay´s Trächtigkeitskalender

=> - 1. Woche

=> - 2. Woche

=> - 3. Woche

=> - 4. Woche

=> - 5.Woche

=> - 6. Woche

=> - 7. Woche

=> - 8. Woche

=> - 9. Woche

*LEGENDARY* Leeloo Kukuwah

AJAMU

Ayoka

C-Wurf Juni 2011

C-Wurf: Im neuen Zuhause

E-Wurf 2012

Rhodesian Ridgeback Jambo Hilfe org

Wurfplanung Herbst 2019 !!!

* FOTOS *

Komme aus Afrika (lesenswert!)

Der RR - Wissenswertes

Ilonas Fortbildungen

Links

Gästebuch

Ein Ridgeback-Märchen

Regenbogenbrücke

In Memorian

Gedichte, Sprüche, Lustiges

Kontakt

Impressum

Datenschutz

Fotos 2019

 


     
 

_____________________________________________________________________________________________

8. Lebenswoche
04.11. - 10.11.2109


Unsere (eigentlich nicht mehr) kleinen Zwerge sind 7 Wochen alt!
So langsam fange ich an, für sie die Köfferchen zu packen,
denn nächste Woche werden die ersten bereits in ihr neues Zuhause ziehen ! 
*schnief*
Ich mag noch gar nicht daran denken



Aber jetzt erstmal zu etwas Erfreulichem !
Unsere Babies hatten heute (Mittwoch) Wurfabnahme !!!
... und mein "Züchterherz" hüpft vor Freude,
denn das Ergebnis kann sich wahrlich sehen lassen !!!
Unsere Süßen haben:
keine Gebissfehler, keine Knickruten, keine Nabelbrüche, keine Afterkrallen,
es ist kein Dermoid Sinus tastbar, dafür aber bei den Rüden die Hoden !!!
Bis auf bei zwei Welpen versetzte Crowns, sind die Ridges alle korrekt!!!
Für mich aus züchterischer Sicht *PERFEKT* !!!
Der TA beurteilte unsere kleinen Schätze als
freundlich, neugierig und aufgeschlossen und befand,
dass Mama und ihre Kinder sehr gut genährt sind.
Und auch meine Zuchtstätte wurde sehr gut beurteilt:
 *sehr großzügiges Welpenzimmer mit Auslauf in den Garten
* Außenbereich bei wechselndem Untergrund mit vielen Spielangeboten.
Wurfabnahmeergebnis:
Sehr gewissenhafte, liebevolle Hobbyzucht mit familiärem-und Rudelanschluß, sehr homogener Wurf,
Welpen sehr freundlich, aufgeschlossrn und sehr gut sozialieret .

Da bin ich doch mal ein kleines Bisschen sehr arg stolz
____________________________________________________________

Und nun noch zu unseren kleinen (B)Engeln:
Mit ihren nun 7 Wochen "rocken sie die Hütte" !!!
Nichts, aber wirklich gar nichts mehr, ist vor ihnen sicher
und schon gar nicht mein Handfeger, der, passe ich auch nur eine Millisekunde
beim Saubermachen nicht darauf auf, sofort geschnappt und entführt wird
Sie haben dann richtig Spaß dran, wenn ich ihnen schimpfend hinterher laufe,
um mein Werkzeug zurüch zu erobern (ich weiss, ihr habt jetzt alle Kopfkino )
Sie lieben es zu schaukeln, ins Bällebad zu hüpfen, dass die Bälle daraus in alle
Himmelsrichtungen fliegen und in einem Affenzahn zur Tür herein und in die
gegenüber stehende Plasikbox zu donnern, dass man meinen könnte, das ganze Haus stürzt ein.
Sie haben Spaß ... sollen sie auch !


... und selbstgebasteltes Spielzeug "fetzt" besser als alles andere !!!

Genauso schnell, wie sie mittlerweile wach und gleich auf 180 sind,
sind sie auch wieder müde und schlafen, nachdem sie eilig in ihr Bettchen gekrochen sind,
binnen 30 Sekunden wieder ein !
Mittlerweile dürfen alle Großen zu den Welpen, ohne dass Mama Lay glech kontrollieren kommt,
ob sie das alles auch richtig mit ihren Kindern machen ! 
Im Gegnteil sie ist mittlerweile. denke ich froh,
dass der Rest des Rudels  die "Bespaßung der Kleinen übernimmt.
Oma Doon*chen ist dabei die Mutigste und hat wahre Freude daran, sich inmitten
dieses wilden Haufens zu legen, allerdings nicht vergessend, dass die kleicnen Frechdachse
von ihr auch ordentlich erzogen werden !


Ihnen allen dabei zuzusehen, ist besser als jedes Fernsehprogramm
und ich versuche soviele, wie mir möglich, von diesen Momenten mit der Kamera einzufangen,
allerdings ist auch immer wieder einer dabei, der das Bild versaut  *lach*




  und  hier wieder die Einzelportraits:
























10.11.2019

Endlich wieder Sonne... zwar nicht besonders warm, aber Sonne!
Da haben die Zwerge so richtig "Gas gegeben" !!!

Da flogen hier elf kleine Ridgis tief und die Ohren hoch !
Was für ein Spaß !!!


Schwestern => ZICKEN !!!
Muna  Malia


 
 

Heute waren schon 26 Besucher (75 Hits) hier!