Rhodesian Ridgeback


 
   

6. Lebenswoche

   
 


 

 

Home

NEWS

Über uns

Unsere Hunde

* Erfolge

Wurfplanung 2021

Foto-Galerie

A-Wurf 2008

B-Wurf 2010

C-Wurf 2011

D-Wurf 2012

E-Wurf 2012

F-Wurf 2013

G-Wurf 2013

H-Wurf 2014

I-Wurf 2015

J-Wurf 2016

K-Wurf 2017

L-Wurf 2018

M-Wurf 2019

N-Wurf 2020

O-Wurf 2021

=> Hochzeit Leeloo & Tami ♥

=> Trächtigkeitskalender Leeloo

=> 1. Lebenswoche

=> 2. Lebenswoche

=> 3. Lebenswoche

=> 4. Lebenswoche

=> 5. Lebenswoche

=> 6. Lebenswoche

=> 7. Lebenswoche

=> 8. Lebenswoche

=> 9. Lebenswoche

In Memorian

Rhodesian Ridgeback Jambo Hilfe org

Komme aus Afrika (lesenswert!)

Der RR - Wissenswertes

Ilonas Fortbildungen

Links

Gedichte, Sprüche, Lustiges

Gästebuch

Kontakt

Impressum

Datenschutz

 


     
 

_____________________________________________________________________________________________

6. Lebenswoche
12.04. - 18.04.2021

Die "Tamiloo"s sind jetzt schon eine kleine Rasselbande.


Die Schlafphasen werden kürzer und wenn sie wach sind, geht´s hier teilweise richtig rund.
Toben, spielen, streiten, Beutetiere erlegen, sich den ein oder anderen Schabernack einfallen lassen, kreuz und quer durchs Welpenzimmer  hopsen  und am liebsten überall mit ihren kleine fiesen, spitzen, Milchzähnchen rein beissen ... vorzugsweise Füße ...  was unsere Besucher deutlich zu spüren bekommen *kicher*
Nachdem sie gestern das erste Mal bei einigermaßen angenehmen Temperaturen raus durften, den Außenbereich vollkommen angstfrei und mit großer Neugierde erkundet haben und auch dort schon ganz brav ihre Geschäfte erledigten, funzt das jetzt auch schon ganz prima. Den gestrigen Tag  war das Welpenzimmer, bis auf zwei Häufchen sauber, denn sie standen tatsächlich schon meckernd an der Tür, um zu verkünden, dass sie müssen.
Selbst heute früh um 5.30 Uhr wurde ich unsanft laut protestierend geweckt,
weil sich ein paar draußen entleeren wollten.
Und trotz des für Ridgebacks ... und vor allem Ridgeback-Babies ... heute nicht kompatiblen Wetters mit Schneeschauern, Wind und Kälte, meldeten sie sich, um in Windeseile  größtenteils ihre Notdurft draußen zu verrichten.
Wir arbeiten hart an dem Thema "Stubenreinheit"!!!

Die "Tamiloo"s vertilgen mittlerweile vier Mahlzeiten am Tag. Trofu angereichert mit verschiedenen, abwechslungsreichen Zutaten, wie Thunfisch, Ei, Hüttenkäse, Quark , Ziegenmilch etc, wird nun nicht mehr eingeweicht, sondern mit bereits oben genannten Milchzähnen geknuspert und bei den Fleichmahlzeiten mit Gemüse 
wird nun auch schon Knorpeliges blitzeschnell vertilgt.
Leeloo säugt ihre Kinder aber weiterhin mehrmals täglich.

Oma Doon und Tante Lay dürfen jetzt schon abwechselnd zu den Kleinen, ohne dass Leeloo ein Veto einlegt
und haben die Erziehung der Zwerge mit in die Pfoten genommen.
Vor allem Lay geniesst es, bespielt sie und taucht förmlich in die Welpen ein.


Es ist ein Freude, sie zu beobachten und zu sehen, wie toll sie sich entwickeln !


              

              

              

              

              



13.04.2021
Die "Tamiloo"s haben ... trotz noch ganz schön lausiger Temperaturen ... viel Spaß !!!
Schaukeln fetzt .....

Frieda und Maks ...                                                          
... unterwegs in unwegsamen Gelände ...
flying ears ... ... Cooper
Posen ... ...Kyano

16.04.2021
Heute war unser Doc Hannes zum ersten Check (alle Welpen erfreuen sich bester Gesundheit),
Chipen und für die Puppy-Impfung der ´"Tamiloo" bei uns.
Diese Imfung dient zur aktiven Immunisierung von Hunden ab einem Alter von 5 Wochen gegen
die canine Parvovirose (eine Viruserkrankung,  die auch von Mensch zu Welpe übertragen werden kann
und  bei Welpen in den meisten Fällen zum Tod führt),  um  die  Virusausscheidung  zu reduzieren und Mortalität,
sowie typische klinische Zeichen zu vermeiden.
Und weil alle supertapfer die beiden Pickser überstanden haben,
gab es zur Belohnung leeeeggaaa getrockneten Pansen ....
*schmackofatz*





 
 

Heute waren schon 114 Besucher (653 Hits) hier!