Rhodesian Ridgeback


 
   

6.Woche

   
 


 

 

Home

NEWS

Über uns

ALMA

A-Wurf 2008

B-Wurf 2010

B-Wurf: Im neuen Zuhause

D-Wurf Februar 2012

G-Wurf 2013

BELAYNESH

F-Wurf 2013

H-Wurf 2014

I-Wurf 2015

J-Wurf 2016

HEMBADOON NAKUPENDA

Kiss from a Rose - Litter 2017

*LEGENDARY* - Litter 2018

Kiss from a Rose KHEMALAY NAKAWA

*LEGENDARY* Leeloo Kukuwah

AJAMU

Ayoka

C-Wurf Juni 2011

=> Hochzeit mit Boma

=> Trächtigkeitskalender

=> Trächtigkeit C-Wurf

=> Die Geburt

=> 1. Woche

=> 2. Woche

=> 3. Woche

=> 4. Woche

=> 5.Woche

=> 6.Woche

=> 7.Woche

=> 8. Woche

=> 9. Woche

=> 10.Woche

=> 11.Woche

=> 12. Woche

=> 13. Woche

=> 14. Woche

C-Wurf: Im neuen Zuhause

E-Wurf 2012

Rhodesian Ridgeback Jambo Hilfe org

Wurfplanung 2019 !!!

Fotos 2018

* FOTOS *

Der RR - Wissenswertes

Ilonas Fortbildungen

Links

Gästebuch

Ein Ridgeback-Märchen

Regenbogenbrücke

In Memorian

Gedichte, Sprüche, Lustiges

Kontakt

Impressum

Datenschutz

 


     
 

06.07.2011
5 Wochen sind sie nun schon alt und wir starten in die 6. Lebenswoche!!!
Und schon ist die 2. Wurmkur verpasst!!!
Meine süßen Kleinen, von denen ich bis jetzt seeehr verwöhnt war, was das morgentliche Ausschlafen angeht (normalrweise haben sie vor 8 Uhr keinen Mucks von sich gegeben), haben sich seit 2 Tagen dazu entschlossen, morgens, wenn die ersten Vögelchen zwitschern, aufstehen und nach draußen zu wollen  ... und somit ist nunmehr die Nacht um 5.30 Uhr vorbei *gähn*
Zuerst wird an Mama´s Milchbar ein ordentlicher, kräftigender Schluck genommen und dann geht´s aber so richtig rund .. sehr zur Freude meiner lieben Nachbarin Marianne, die sich freut, zu früher Stunde gleich Kino vom Wohnzimmerfenster aus zu haben!!!!

Da wird die leere Plastikflasche umhergeschossen ....


... unter dem Korkenzieherhaselnuss  Gymnastik gemacht ....


... ein wenig getanzt ....


... ins Bällebad eingetaucht ...


... und ordentlich durchs Gras gehopst!!!


Wenn der erste Energieschub dann ein wenig abgeflacht ist, gibt´s ne schmackofatz-leckere Fleischmahlzeit und dann wird unter der wärmenden Morgensonne erstmal ein Verdauungsschläfchen gehalten!!!

Und hier. wie jede Woche, wieder die Einzelprotraits der kleinen
"of Red Lion Hunters"!!!

Chanya LuluVERKAUFT!

VERKAUFT!Chameena Maijani
Chioma NabilaVERKAUFT !

VERKAUFT!Chilala Anisa
Chinue FayolaVERKAuFT!
VERKAUFT!ChakiraKimani
Chidera JamalaVERKAUFT!
VERKAUFT!Cara Mia Shani
Changa TabitaVERKAUFT!
VERKAUFT!Chinara Nia
Cheikh ElimuVERKAUFT!
und Chinelo Inaya,
die noch zu vergeben ist !!!                      

Eine aufgeweckte kleine Rasselbande, die jetzt von Tag zu Tag lebhafter wird!!!

Und über Besuch (hier Chioma´s Papa) freut man sich auch schon sehr ...


07.07.2011
Heute hatte der kleine Cheikh Besuch von seinen Hundeeltern!!!

Der kleine Mann wird in naher Zukunft in den Bayerischen Wald, Landreis Freyung-Grafenau ziehen und dort Familie Kuhl das Leben versüßen!!!

09.07.2011
Heute morgen kündigten sich kurzfristig Familie Blank an, die ihre Lulu besuchen kommen wollten, da die Sehnsucht nach der Maus so unendlich groß ist!!!


Nach ca. 1 Stunde intensiv-Knuddeln war diese etwas gestillt und die ganze Familie strahlte glücklich und zufrieden.
Nun sind es ja nur noch drei Wochen ... dann könnt ihr Eure Lulu endlich zu Euch holen!!!!


Mittags trafen dann Lisa und ihre Mutter hier ein, die sich bereits über die HP in Changa Tabita verguckt hatten ... und nach ca. 10 Minuten war die Sache bereits klar ... auch sie hat neue Hundeeltern gefunden und wird in Zukunft mit Lisa täglich deren Pferd besuchen und wenn sie groß genug ist, die beiden auch bei deren Ausritten begleiten!!!

Ihr neues Zuhause wird in Landau an der Isar sein.

12.07.2011
Die morgentliche Aufstehzeit hat sich nun doch tatsächlich bei 5.30 Uhr +/- 15 Minuten eingependelt !
*gäääääähn*
... und so langsam merke ich, dass ich an akutem Schlafmangel leide!!!
Denn da ich ja unmittelbar neben dem Babyzimmer schlafe und somit jeden Quäker mitbekommen, reduzieren sich die Schlaf-Phasen meinerseits doch sehr deutlich!
Und bald wird wohl die Sonnenbrille ein von mir permanent getragenes Accesoires sein!

Aber ....
... obwohl sie mir doch meinen Schlaf rauben, kann ich mich an der Bande totzdem eigentlich nur erfreuen, denn wenn sie wach sind, gibt´s immer was zum Lachen.
Die wilden Verfolgungsjagden ...

... kleinen Balger- und Zankereien ...


... und das Gehopse durch den Garten ....


... da geht einem das Herz schon auf !!!!



Weiter geht´s unter => 7. Woche!!!!

 
 

Heute waren schon 92 Besucher (252 Hits) hier!